VG-Wort Pixel

Hilary Duff Die Schauspielerin ist zum dritten Mal Mutter geworden

Hilary Duff
© Getty Images
Hilary Duff ist zum dritten Mal Mutter geworden. Auf Instagram postet die Schauspielerin zusammen mit dem Rest der Familie ein Foto ihres neuen Sprösslings.

Im Oktober 2020 verkündete Hilary Duff, 33, ihre Schwangerschaft via Instagram. "Wir wachsen!!! Hauptsächlich ich ...", scherzte sie zu einem kurzen Video, das sie und Ehemann Matthew Koma, 33, zeigt, der liebevoll ihren Babybauch streichelt. Nun ist das neue Familienmitglied endlich da. Das beweist das neueste Instagram-Foto.

Hilary Duff erneut Mama geworden: Es ist eine Tochter

Via Instagram verkündet die Schauspielerin heute, Samstag (27. März 2021), dass das jüngste Familienmitglied geboren wurde – offensichtlich in Form einer Wassergeburt. Denn auf dem Foto ist ein Wasserbecken zu sehen, in dem Hilary zusammen mit ihrem Neugeborenen sowie Tochter Banks sitzt. Hilarys Mann und frisch gebackener Papa Matthew Koma sowie der älteste Sohn Luca, 9, stehen hinter der Wanne, schauen den süßen Schatz verliebt an. Welches Geschlecht das Baby hat, verrät Hilary unter dem Bild, schreibt: "Mae James Bair, wir lieben dich, Schönheit". Dahinter folgt das Geburtsdatum der Tochter: 24. März 2021. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Tochter Banks: "Ich bin eine große Schwester!"

Zu einem weiteren Bild ihrer Tochter Banks, 2, schreibt Hilary: "Ich bin eine große Schwester! Seht euch an, was ich davon halte." Das Foto zeigt die Zweijährige in der Badewanne sitzend, ihr Blick deutet an, dass sie so gar keine Lust auf ein kleines Geschwisterchen hat. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Fans und Freunde sind sich einig

Die Fans, Freunde und Follower der Schauspielerin freuen sich über den Familienzuwachs; in den Kommentaren drücken sie ihre Begeisterung darüber aus. Eine Followerin etwa schreibt: "Ich freue mich sehr für euch. Herzlichen Glückwunsch zu eurem Nachwuchs!"

"Ich möchte dich in meinen Armen halten"

Die Ankunft des Wonneproppens wurde bereits sehnsüchtig erwartet. "Hey Baby, ich liebe dich sehr ... dennoch möchte ich meinen Uterus nicht mehr mit dir teilen! Ich möchte dich in meinen Armen halten", schrieb Duff noch vor einigen Tagen an ihr Ungeborenes und veröffentlichte dazu wunderschöne Aufnahmen von sich in einem rosafarbenen Kleid und mit blauen Haaren, die bei ihrer Babyparty entstanden sind. 

Beschwerden im letzten Schwangerschaftstrimester

Dass sie sich die Geburt ihres Kindes regelrecht herbeigesehnt hat, ist kaum verwunderlich. Immerhin hatte die "Younger"-Darstellerin vor allem zum Ende ihrer Schwangerschaft mit Beschwerden zu kämpfen. "Ich habe meiner Hebamme neulich geschrieben, 'Was sind das für stechende Schmerzen in meiner Vagina? Das gefällt mir nicht'", plauderte die 33-Jährige bei einem Auftritt in der "The Ellen DeGeneres Show" aus. "Es fühlt sich fürchterlich an, als ob man vom Blitz getroffen ist." Zwar habe ihr die Hebamme erklärt, dass dahinter nichts Beunruhigendes stecke, für Hilary seien die Schmerzen dennoch traumatisch gewesen.

Verwendete Quellen:instagram.com, dailymail.co.uk, marieclaire.com

spg / jku Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken