VG-Wort Pixel

Hilary Duff Ein Junge für Hilary


Hilary Duff ist zum ersten Mal Mutter geworden. Das gab die Schauspielerin via Twitter bekannt - und verriet auch gleich den Namen ihres Sohnes

Hilary Duff ist Mutter geworden: Das Baby der Schauspielerin ist am Dienstag (20. März) zur Welt gekommen. "Willkommen, Luca Cruz Comrie!", twitterte sie und verriet damit auch gleich Namen ihres Sohnes. "Am Dienstagabend wurden wir stolze Eltern eines gesunden, wunderschönen Jungen. Wir sind sehr froh", hieß es weiter.

Vater des Kindes ist Duffs Ehemann Mike Comrie. Die beiden hatten im August 2010 geheiratet. Rund ein Jahr später gab die 24-Jährige dann ihre Schwangerschaft bekannt. "Wir möchten euch außerdem mitteilen, dass wir bald zu dritt sein werden", schrieb sie damals anlässlich ihres Hochzeitstages.

Wenig später verriet Hilary Duff dann in der "Ellen DeGeneres Show", welches Geschlecht ihr Baby hat. "Ich habe immer gespürt, dass es ein Junge ist", sagte sie.

In Sachen Karriere musste sie in den nächsten Monaten allerdings zurückstecken: Ihre Hauptrolle in "The Story of Bonnie and Clyde" gab Duff wegen Überschneidungen von Drehzeiten und fortgeschrittener Schwangerschaft wieder ab. In der Neuverfilmung des Kultfilms von 1967 über das Wirken eines berüchtigten Gangster-Paars sollte Duff die Rolle der Bonnie Parker spielen.

Doch ihre Arbeit als Schauspielerin dürfte sie in der nächsten Zeit sowieso kaum interessieren: Viel zu aufregend sind doch schließlich die ersten Wochen mit ihrem kleinen Luca Cruz.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken