Hilaria Baldwin: Sie nimmt ihrem Sohn zur Bestrafung den Nachtisch weg

Hilaria Baldwin steht derzeit in der Kritik einiger Instagram-Fans. Als ihr Sohn nicht hören wollte, nahm sie ihm das Desserts als Bestrafung weg. Jetzt verteidigt sie sich.

Es ist Fluch und Segen zugleich: Die Meinungsäußerung auf Instagram, Facebook und Co. Ob Freunde, Verwandte oder fremde Menschen, jeder teilt seine Meinung ungefragt unter Bildern. Besonders Stars müssen sich oftmals vor ihren Followern rechtfertigen. So auch Hilaria Baldwin, 35, Ehefrau von Schauspieler Alec Baldwin, 61. Sie äußerte sich jetzt in einer Fragerunde auf Instagram zu einer ihrer Erziehungsmaßnahmen. 

Hilaria Baldwin: Sie nimmt ihrem Sohn das Dessert weg

Die vierfache Mutter musste sich auf Instagram schon vieles von ihren Followern anhören. Im November erlitt die 35-Jährige eine Fehlgeburt und teilt ihren Schmerz in einem Beitrag mit der Community. Dafür bekommt sie harte Kommentare, die unter die Gürtellinie schlagen. Sie würde nur nach Aufmerksamkeit suchen, sei sowieso zu alt für ein fünftes Kind. Auch für einige Methoden in der Erziehung ihrer vier Kinder wird sie angegriffen. Auf Instagram berichtet Hilaria  davon, wie sie ihrem Sohn als Bestrafung seinen Nachtisch wegnahm. Und rechtfertigt sich direkt für diese Entscheidung. "Für alle, die wie ich nervös sind, wenn Essen als Belohnung oder Bestrafung eingesetzt wird: Ich hatte eine Essstörung bis ich 25 war. Also bin ich selbst sehr fokussiert darauf, wie kompliziert das mit dem Essen ist", so die 35-Jährige. Ihr Sohn habe nicht zugehört und musste die Konsequenzen für sein Fehlverhalten tragen. Das hieß: kein Nachtisch. 

Familie Baldwin

Zwischen Yoga, Liebe und Erziehung

10. Januar 2020  Dass Alec Baldwin ein toller Papa ist, haben wir schon mitbekommen. Mit diesem unterhaltsamen Schnappschuss beweist seine Frau Hilaria auch, dass ihn so schnell nichts aus der Ruhe bringen kann. Ganz entspannt liegt er zwischen den Kids und geht seinen väterlichen Pflichten im Vorlesen nach.
1. Januar 2020  Familie Baldwin schickt mit diesem Familienportrait einen Gruß zum Jahresbeginn. Ein besonders Detail zu dieser Aufnahme verrät Hilaria Baldwin in ihrem Instagram-Post: Hinter dem Leuchtturm haben sie und Ehemann Alec sich verlobt. Einige Jahre später krönen nun vier süße Kids ihr Liebesglück.
16. November 2019  Noch etwas müde und warm eingepackt, startet Familie Baldwin vor dem Rausgehen mit einem Selfie in den Tag. 
15. Oktober 2019  Hilaria Baldwin teilt ein Familienfoto, das sie mit all ihren Kids (auch denen mit Fell!) zeigt. Dass Kind und Hund so hübsch gekleidet sind, hat einen guten Grund: Mit diesem Post wirbt Hilaria für eine Aktion einer Kinder-Modemarke, die für jedes geteilte, tierische Bild auf Instagram & Co. einen Dollar an die Tierschutzorganisation ASPCA spendet. 

110

Sie hält an ihrer Entscheidung fest

Auch wenn sie sich für solche Methoden rechtfertigen muss, steht die Frau von Alec Baldwin zu ihrer Entscheidung. "Manchmal müssen wir etwas hart sein, um unseren Kindern beizubringen, gewisse Verhaltensweisen nicht zu erlernen, die ihnen später im Leben Ärger einbringen", so Hilaria Baldwin. Letztendlich ist es die Entscheidung der Eltern. "Ich habe ihm eine Million Mal gesagt, dass ich ihn liebe, aber habe an den Konsequenzen festgehalten."

Verwendete Quellen: Instagram, Promiflash

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche