VG-Wort Pixel

Herzogin Catherine So süß reagiert sie auf Pippas Baby

Nur drei Tage nachdem man sie hochschwanger auf der Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank sah, brachte Pippa Middleton jetzt ihr erstes Kind zur Welt. Sie macht Herzogin Catherine und Prinz William so endlich zu Onkel und Tante.
Mehr
Herzogin Kate ist zum ersten Mal Tante geworden und freut sich wie verrückt über die Geburt ihres kleinen Neffen!

Der 15. Oktober 2018 ist ein ganz besonderer Tag im Leben von Pippa Middleton und James Matthews, denn es ist der Tag der Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes. Die jüngere Schwester von Herzogin Catherine bringt im "Lindo Wing" des St. Mary's Hospital im Londoner Stadtteil Paddington einen kleinen Jungen zur Welt.

Über die Geburt des Sprösslings freuen sich natürlich nicht nur die überglücklichen Eltern selbst, sondern auch der Rest der Familie. Vor allem eine lässt es sich nicht nehmen und gratuliert besonders schnell: Herzogin Catherine.

Herzogin Kate reagiert auf Baby-News

Kurz nach Bekanntgabe der Geburt des Kindes wird ein offizielles Statement des Kensington Palasts veröffentlicht. In diesem heißt es: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind vollkommen begeistert und freuen sich für Pippa und James." Pippas kleiner Junge kann sich bereits über drei Spielkameraden freuen, denn mit Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis hat der Spross gleich drei Cousins in der eigenen Familie.

Pippa Middleton und ihrem Sohn geht es blendend

Um 13:58 Uhr (Ortszeit) kam der Sohn von Pippa und James zur Welt. Bei der Geburt wog er 3.880 Gramm: "Alle freuen sich sehr! Mutter und Baby geht es gut", erklärte ein Sprecher der Familie weiter. 

jbo Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken