Herzogin Catherine: Journalist rechtfertigt die Fotos von ihr

Der italienische Herausgeber von 'Chi' verteidiget die 26-seitige Fotostrecke seines Magazins, die Herzogin Catherine mit freiem Oberkörper zeigt.

Herzogin Catherine (30) wird wenig Verständnis dafür haben, wie der Herausgeber des italienischen Magazins 'Chi' die Aufnahmen von ihr mit nacktem Oberkörper rechtfertigt.

Die Herzogin und ihr Gatte Prinz William (30) haben bereits rechtliche Schritte gegen das französische Magazin 'Closer' eingelegt, das als erste Publikation die Fotos von der Sonnenbadenden veröffentlichte. Die Britin lag dabei auf einem privaten Balkon in der französischen Provence. Nun sind die Bilder am Montag auch in Italien veröffentlicht worden und 'Chi'-Boss Alfonso Signorini verteidigte seine Entscheidung, sie auf 26 Seiten zu zeigen: "Ich bin der Direktor einer Zeitung und nicht eines Supermarktes, ich verkaufe keine Karotten oder Artischocken, ich verkaufe Fotosensationen", erklärte der Journalist. "Wenn ich sie nicht veröffentlicht hätte, würde ich nicht das Geld verdienen, das ich bekomme. Ich habe sie aus verschiedenen Gründen veröffentlicht, es ist ein journalistischer Coup, es befriedigt die Neugier der Leser, es ist das erste Mal, dass man die zukünftige Königin von England so gesehen hat. Außerdem wurden die Fotos auf einer öffentlichen Straße und auf öffentlichem Land aufgenommen. Die Herzogin sonnte sich auf einer Terrasse, das ist leider so. Die italienischen Gesetze besagen, dass es uns erlaubt ist, dass wir auf öffentlichen Straßen unter freiem Himmel Fotos von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens machen können."

Dieter Bohlen + Carina Walz

Romantische Verlobung unterm Weihnachtsbaum?

Carina Walz, Dieter Bohlen 
Nimmt Dieter Bohlen das Fest der Liebe zum Anlass, um seiner Partnerin Carina Walz endlich die Frage aller Fragen zu stellen? Im GALA-Interview spricht der Musiker über Weihnachten und Familie.
©Gala

Das wird Herzogin Catherine sicherlich nicht gerne hören.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche