Herzogin Catherine: Erfährt sie jetzt Gerechtigkeit im Nacktfoto-Skandal?

Wir erinnern uns: 2012 wurden pikante Fotos von Kate Middleton veröffentlicht, die die Frau von Prinz William oben ohne zeigten. Jetzt müssen sich sechs Journalisten dafür vor Gericht behaupten

Herzogin Catherine, die Ehefrau des englischen Thronfolgers Prinz William, ist bekannt für ihr makelloses Aussehen und Auftreten - zudem sind ihre Outfits zumeist sehr stilvoll und zeitlos. Schon fast vergessen ist der Tag vor vier Jahren, an dem Fotos der Herzogin auftauchten, die sie nur in Bikinihose gekleidet auf dem Balkon einer Privatresidenz zeigten. Ein Skandal für das englische Königshaus. Jetzt stehen laut "Dailymail" sechs Verantwortliche vor Gericht.

Sechs Journalisten müssen sich behaupten

Unter ihnen ist unter anderem die Chefredakteurin des Klatschmagazins "Closer", das die Fotos zuerst veröffentlichte, und der Vorstand des Verlagshauses, dem das Magazin gehört. Kurz nach der Veröffentlichung hatten Kate und ihr Mann Strafanzeige wegen "Verletzung der Privatsphäre" erstattet. Das skrupellose Vorgehen der Fotografen, welche die Fotos mit einer Kamera mit extrahoher Reichweite geschossen hatten, erinnerte an den Tod der Mutter von William, Prinzessin Diana. Sie kam bei der Flucht vor Paparazzi im Jahr 1997 bei einem Autounfall ums Leben.

Justin + Hailey Bieber

Paar veröffentlicht Instagram-Accounts für seine Haustiere

Große Liebe in Lila und Rot: Hailey Baldwin himmelt ihren Justin an, während die beiden in lässigen Sport-Outfits auf dem Weg ins Kino von den Paparazzi erwischt wurden.
Justin und Hailey Bieber setzen ihre Haustiere in Szene.
©Gala

Herzogin Catherine erstattete Anzeige

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die royale Brünette an die Justiz wendet, um ihre Privatsphäre zu schützen. 2009 wurden Fotos der jetzt zweifachen Mutter beim Tennisspielen veröffentlicht. Kate bekam Schadenersatz und eine Entschuldigung der verantwortlichen Fotoagentur.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Herzogin Catherine besucht das "Angela Marmont Centre for UK Biodiversity" im Natural History Museum in London. Kate strahlt in einem herbstlichen Outfit, das sie nicht besser hätte zusammenstellen können ... 
Catherine trägt einen hautengen, raffinierten Rollkragen-Pullover in einem Bourdeaux-Ton (von Warehouse, ca. 46 Euro). Dazu wählt die Herzogin eine weite Hose in Grüntönen, Pumps - ebenfalls in bordeauxrot und eine luxuriöse Handtasche von Chanel. 
Ein echtes Liebhaber-Stück: Herzogin Catherine trägt kein gewöhnliches Modell des Labels Chanels, sondern eine limitierte Edition, um die sie vermutlich so manche Frau beneidet. 
Am 14. Oktober starten Herzogin Catherine und Prinz William ihren Staatsbesuch in Pakistan. Beim vorangehenden Treffen im Londoner Aga Khan Centre stimmt sich Kate mit diesem petrolfarbenen, weich fließenden Herbstkleid stylisch schon mal perfekt ein.

584

Herzogin Catherine

Ungewohnt offen

Herzogin Catherine
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche