Herzogin Catherine + Prinz William: Urlaub im Schnee

Nach sechs Wochen Trennung sind Prinz William und Herzogin Catherine wieder vereint und genießen ihr Liebesglück abseits der Heimat: William hat seine Frau mit einem Kurzurlaub überrascht

Immer perfekt gestylt, mit einem strahlenden Lächeln und royaler Grazie - so haben wir Herzogin Catherine in den vergangenen Wochen erlebt. Dabei war ihre Stimmung in Wahrheit getrübt: Die sechswöchgige Abwesenheit ihres Ehemannes Prinz William (er absolvierte einen Auslandseinsatz auf den Falklandinseln) machte ihr ganz schön zu schaffen.

Am Mittwoch (28. März) kam es dann endlich zu der langersehnten Wiedervereinigung in England. Wie "dailymail.co.uk" und "mirror.co.uk" berichten, weilte das Paar jedoch nicht lange in der Heimat: Prinz William soll seine Liebste mit einem romantischen Skiurlaub in die Schweiz überrascht haben.

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

5. Oktober 2019  Gebannte Blicke von George, William, Kate und Charlotte auf das Spielfeld: Die Royals fiebern im Stadion in Norwich mit ihrem Lieblings-Fußballverein Aston Villa. Insbesondere Prinz George hüpft vor Freude auf und ab - und wird mit Sicherheit bald ein genau so großer Fußballfan wie sein Vater. 
5. September 2019  Am Tag ihrer Einschulung strahlt Prinzessin Charlotte bis über beide Ohren, und ihr großer Bruder Prinz George steht stolz an ihrer Seite. Diese süße Aufnahme entstand am Kensington Palace kurz bevor sich die beiden mit Mama Herzogin Catherine und Papa Prinz William auf den Weg zur Thomas's Battersea Schule machen.
8. August 2019  Während der Siegerehrung der King's Cup Regatta scheinen sich Prinz George und Prinzessin Charlotte nicht sonderlich zu amüsieren.
8. August 2019  Und was macht man da vor lauter Langeweile? Den Reportern und Gästen die Zunge rausstrecken, findet Frechdachs Charlotte. 

226

Ein Chalet in Verbier dient den Berichten zufolge als Unterkunft für die Verliebten, die am 29. April ihren ersten Hochzeitstag feiern.

Für die sportbegeisterten Eheleute ist es nicht der erste Besuch auf Schweizer Skipisten. 2004 wurden sie dort zum ersten Mal gemeinsam gesichtet, zwei Jahre später konnten Fotografen den ersten öffentlichen Kuss einfangen.

Wann Prinz William und Herzogin Catherine zu ihren royalen Pflichten zurückkehren, ist nicht bekannt. Eine kleine Erholungspause und ungestörte Romantik haben sie sich jedenfalls redlich verdient.

kst

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche