VG-Wort Pixel

Herbe Kritik an Jenny Frankhauser Peter Klein verteidigt Costa Cordalis

Costa Cordalis, Peter Klein und Jenny Frankhauser
Costa Cordalis, Peter Klein und Jenny Frankhauser
© Action Press / Picture Alliance
Die bittere Kritik von Costa Cordalis gegenüber Dschungelkönigin Jenny Frankhauser zieht weitere Kreise nach sich. Nun äußert sich Stiefpapa Peter Klein

Die Familie rund um Reality-Star Daniela Katzenberger und Dschungelkönigin Jenny Frankhauser kommt einfach nicht zur Ruhe. Die beiden Schwestern sprechen mittlerweile wenig über ihre eher schwierige Beziehung zueinander, dafür äußert sich nun das familiäre Umfeld von Dani und Jenny - und das nicht gerade positiv.

Costa Cordalis übt Kritik an Jenny Frankhauser

Besonders Jenny muss jetzt herbe Kritik von dem Schwiegervater ihrer Schwester,Costa Cordalis, ertragen. "Jenny hätte sagen müssen 'Ja, ich danke dir. Durch dich bin ich heute hier im Dschungel. Ich habe selbst nichts erreicht, aber durch dich habe ich die Möglichkeit, bekannt zu werden.' Das muss sie anerkennen und dankbar sein", so der Schlagersänger. Costa kann einfach nicht verstehen, dass die Schwestern-Beziehung so schnell auseinanderbrach.

Peter Klein greift ein

Jenny dürften diese Worte hart treffen, schließlich arbeitet sie akribisch daran, aus dem Schatten ihrer Schwester zu treten. Doch hat Costa bewusst Kritik an der Schwester seiner Schwiegertochter geübt und sich somit auf Danis Seite gestellt? Nein, sagt zumindest der Stiefpapa der Schwestern, Peter Klein.

"Ich glaube nicht, dass er böse geredet hat. Ich denke, das ist irgendwo wieder aus dem Zusammenhang gerissen worden", so Peter gegenüber "Promiflash". Und weiter: "Ich weiß nicht, was Costa gesagt hat. Ich weiß, Costa ist ein herzensguter Mensch, ein sehr liebenswerter Mensch und ich glaube nicht, dass der böse geredet hat." 

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken