VG-Wort Pixel

Hendrikje Fitz (†) Ihr Bruder spricht über ihren Tod

Hendrikje Fitz (†) hinterlässt viele trauernde Menschen.
Hendrikje Fitz (†) hinterlässt viele trauernde Menschen.
© Picture Alliance
Hendrikje Fitz (†) verlor am 7. April 2016 den Kampf gegen den Krebs. Die beliebte Schauspielerin hinterließ viele trauernde Menschen. Jetzt spricht ihr jüngerer Bruder über den tragischen Verlust

Hendrikje Fitz (†) verstarb am 7. April 2016 mit nur 54 Jahren. Die Schauspielerin, bekannt aus "In aller Freundschaft", kämpfte lange gegen ihre Krebserkrankung - und ging sehr offen mit ihrem Überlebenskampf um. Jetzt spricht ihr jüngerer Bruder Florian, 48, über den tragischen Verlust.

Hendrikje Fitz (†) hinterlässt eine große Lücke in der Familie

Ihr Bruder Florian Fitz hat nun gegenüber "Bild" erstmals über seine Trauer und den letzten gemeinsamen Urlaub in der Toskana gesprochen: "Im Oktober war sie noch mit dabei. Da hat sie noch gesagt, dass das ihr letzter Besuch sein würde."

Florian Fitz erhielt von Freundin Tatjana die nötige Unterstützung bei der Trauerarbeit.
Florian Fitz erhielt von Freundin Tatjana die nötige Unterstützung bei der Trauerarbeit.
© Picture Alliance

Florian Fitz fiel in ein emotionales Loch

Fitz gesteht: "Ich sage immer, der Tod gehört zum Leben dazu. Aber als Hendrikje gestorben ist, bin ich erst mal in ein großes Loch gefallen. Früher haben wir alle unsere Freuden geteilt. Jetzt ist sie nicht mehr da, um sich gemeinsam zu freuen: Das ist ein sehr großer Verlust. Für mich, meine Mutter und die ganze Familie. Es wird lange dauern, bis ich diesen Verlust verarbeitet habe. Und ganz werde ich das wahrscheinlich nie verarbeiten."

Fans und Kollegen nahmen im April tief bewegt Abschied von Hendrikje Fitz (†).

Hendrikje Fitz (†)
tbu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken