VG-Wort Pixel

Helene Fischer Überraschende Sprachnachricht – sie reagiert sofort

Helene Fischer
© Getty Images
Die Schlager-News des Tages im GALA-Ticker: Helene Fischer erhält eine überraschende Sprachnachricht +++ Florian Silbereisen: Todesfall! So emotional nimmt der Schlagerstar Abschied +++ Stefan Mross: Was seinen Fans jetzt die Stimmung vermiest.

Schlager 2020: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

18. Dezember

Helene Fischer erhält überraschende Sprachnachricht – und reagiert schnell

Sarah Connor, 40, teilte auf Instagram kürzlich eine kryptische Nachricht, die ihre Fans in Sorge versetzte. "Ihr Lieben, ich habe etwas zu verkünden", begann Sarah Connor ihren Beitrag auf Instagram. Im Video ertönte die Stimme der 40-Jährigen. "Es ist vorbei, bye bye", singt Sarah, mehr sieht oder hört man nicht. Sollte das etwa Sarah Connors Abschiedssong sein? Die "Vincent"-Interpretin räumte jedoch schnell mit den Gerüchten auf. Der Song mit dem Titel "Bye bye" war als Hommage an die unbeschwerten Zeiten zu verstehen und sollte den Fans Mut machen. In dem Clip taucht Sarahs ganze Familie auf – und Schlagerstar Helene Fischer, 36. Nun schildert die gebürtige Delmenhorsterin, wie es zu dieser Zusammenarbeit kam.

Alles fing wohl mit einer Sprachnachricht an. "Ich habe Helene eine Sprachnachricht geschickt und ihr von meiner Videoidee erzählt, eine Collage von Freunden aus der ganzen Welt zu machen, die einen kleinen Gruß schicken aus diesem abgefahrenen Jahr, und sie hat sofort zugesagt. Ich bin ein bisschen verliebt."

Helenes großer Auftritt startet mit der folgenden Zeile: "Hab einen Kräuterweg gepflanzt/ Und meditiert gegen den Stress." Im Video ist zu sehen, wie die "Achterbahn"-Interpretin in Meditationshaltung geht.

17. Dezember

Florian Silbereisen: Todesfall – der Schlagerstar nimmt Abschied

Tragische Nachrichten für Schlagerheld Florian Silbereisen: Der 39-Jährige trauert um Gotthilf Fischer. Der Chorleiter ist im Alter von 92 Jahren verstorben. Auf Instagram lässt der Sänger seinen Gefühlen angesichts des schmerzlichen Verlustes freien Lauf. 

Zu einem Schwarz-Weiß-Bild, das ihn gemeinsam mit Gotthilf auf der Bühne zeigt, schreibt Florian Silbereisen: "Egal ob Papst, Königin oder US-Präsident – er hat mit seinen Chören für alle gesungen! Nun wird er im Himmel weiter dirigieren…"

Gotthilf Fischer starb am Freitag (11. Dezember) bei Stuttgart im Kreise seiner Familie, wie seine langjährige Managerin Esther Müller gegenüber "Bild" bestätigt: "Gotthilf ist gegen Mittag friedlich eingeschlafen. Er hatte keine schwere Krankheit, es war einfach das Alter. Heute wurde er beerdigt."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Neben Florian Silbereisen trauern zahlreiche weitere Menschen auf Instagram. "Es ist so traurig, dass wieder eine ganz große Legende von der Welt gehen musste. Ich wünsche der Familie und den weiteren Angehörigen bzw. auch Freunde ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit", schreibt zum Beispiel ein Instagram-User. Und ein anderer meint: "Viel Glück im Himmel bei allen anderen". 

Gotthilf Fischer bleibt unvergessen.

16. Dezember

Stefan Mross: Was seinen Fans jetzt die Stimmung vermiest

Stellen Sie sich vor, es ist Sonntag und Stefan Mross' beliebte Sendung "Immer wieder sonntags“ läuft nicht wie gewohnt im Fernsehen. Für viele Fans ein Grund zum Trauern. Doch leider wird dieser Zustand nun Realität, denn offenbar wird die "Immer wieder sonntags"-Saison im nächsten Jahr kürzer denn je.

Die Sendung gehört in den warmen Monaten zum morgendlichen Ritual vieler ARD-Zuschauer. Doch nun hat die verantwortliche Rundfunkanstalt SWR bekannt gegeben, dass es statt der obligatorischen 16 Shows lediglich zwölf Shows im Jahr 2021 geben wird.

Wie "schlager.de" berichtet, begründet der SWR die Kürzungen wie folgt: "Kollisionen mit Feiertagen (Pfingsten) und mit TV-Live-Übertragungen bei Sport-Großereignissen werden so vermieden. Es wird so ermöglicht, dass erstmals ohne Unterbrechung an jedem Sonntag eine Live-Ausgabe von 'Immer wieder sonntags' ausgestrahlt werden kann. (...)" 

Doch das ist nicht die einzige Nachricht, die allen Fans von Stefan Mross die Stimmung vermiesen dürfte. Die beliebte Schlagersendung startet nächstes Jahr auch deutlich später als es sonst der Fall ist. Normalerweise wird die neue "Immer wieder sonntags“-Saison im Mai eingeläutet, nächstes Jahr startet die Sendung jedoch erst anderthalb Monate später, am 13. Juni 2021.

Maite Kelly: Ihr Schlager-Duett mit Helene Fischer gefällt nicht allen

Für alle Schlagerfans hat Helene Fischer, 36, ein wunderbares Weihnachtsgeschenk parat: eine CD mit dem Titel "Helene Fischer Show – Meine schönsten Momente Vol. 1". Darin hat die Sängerin all ihre Lieblingsduette gesammelt. Auch das Stück "Liebe lohnt sich", das sie zusammen mit Maite Kelly, 41, aufgenommen hat, findet sich auf der Platte.

Für Maite Kelly war die Zusammenarbeit mit der Schlagerkönigin ein Segen. Auf ihrem Instagram-Account bedankt sich die 41-Jährige bei Helene mit den Worten: "Große Ehre, dass unser Duett mit meinem Song 'Liebe lohnt sich' auf deinem neuen Album mit dabei ist. Danke, liebe Helene!"

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Doch nicht alle Schlagerfans sind derart euphorisch. Unter dem Beitrag häufen sich kritische Kommentare. "Die Stimme von Helene passt überhaupt nicht dazu.... Liebe Maite, sing das besser alleine", schreibt ein Fan. Ein anderer meint: "Also alleine, wenn du singst, ist 1000 Mal besser.“ Und ein weiterer Instagram-Nutzer stellt die gesangliche Verbindung der beiden gleich ganz infrage: "Passt Helene zu dir? Du bist für mich ehrlicher. Helene ist für mich zu geschult." Geschmäcker sind bekanntlich verschieden ...

15. Dezember

Ireen Sheer: Romantisches Weihnachtsfest mit ihrem Klaus-Jürgen

Ireen Sheer, 71, ist voller Vorfreude auf Weihnachten. Die Vorbereitungen auf die schönste Zeit des Jahres laufen bei der Sängerin auf Hochtouren. Gemeinsam mit Ehemann Klaus-Jürgen Kahl, 69, will sie gerade in diesem schwierigen Jahr das Fest der Liebe ganz romantisch begehen.  

"Es ist nicht nur eine schöne und fröhliche Zeit, sondern auch eine ganz besondere! Weil man mit Menschen zusammenkommt, die man liebt. Daher genieße ich dieses Fest sehr," erklärt die gebürtige Britin ihre fast kindliche Freude gegenüber der Zeitschrift "Schöne Woche".

Für die 71-Jährige hat das Warten auf's Christkind schon ganz früh im Advent begonnen. Kerzen und ein Tannebaum schmücken bereits ihre Wohnung in Berlin. "Für mich hat Weihnachten eine große Bedeutung", sagt Ireen Sheer, und das geht ihrem Mann offenbar ganz genauso. "An Heiligabend wird mein Mann eine leckere Gans zubereiten, und ich werde ihm dabei assistieren, also quasi seine Handlangerin sein", verrät sie. "Wir machen es uns gemütlich und lassen den Abend bei einem Gläschen Wein vor dem Kamin ausklingen."

14. Dezember

Stefan Mross: So schlimm traf ihn der Krebstod seines Vaters

Emotionale Worte von Stefan Mross, 45! Der Schlagersänger saß am Wochenende bei der José Carreras Gala 2020 am Spendentelefon, um wie seine prominenten Kollegen Geld für die Bekämpfung von Leukämie zu sammeln. Während der Spendengala erzählte der 45-Jährige von seiner eigenen Erfahrung mit der heimtückischen Krankheit: 2010 verstarb sein Vater Eberhard daran.

Im Gespräch mit Moderatorin Mareile Höppner, 43, sagte er: "Unser lieber Papa ist vor zehn Jahren an Krebs gestorben, das war eine ganz schlimme Zeit für unsere Familie, wenn auf einmal von heute auf morgen der Papa nicht mehr mit am Tisch sitzt. Das ging ziemlich schnell." Und da werde einem immer wieder bewusst, dass es so viele Krankheiten gebe, führte er sichtlich betroffen aus. "Aber wir haben wirklich nur eine einzige Gesundheit. Und wir vermissen den Papa immer noch. Und es gibt Menschen auf der ganzen Welt, die unsere Hilfe brauchen."

Stefan Mross' Vater hatte einen wichtigen Anteil an der Karriere seines Sohnes. Als Stefan zehn Jahre alt war, kaufte er ihm seine erste Trompete. Obwohl er als Busfahrer nicht allzu viel verdiente, hat er seinen Sohn immer unterstützt und wurde schließlich auch sein größter Fan.

Ross Antony und Paul Reeves feiern Hochzeitstag

Fast 20 Jahre zusammen, 14 Jahre verheiratet, drei Jahre davon auch offiziell - für Ross Antony und seinen Mann Paul Reeves gibt es am heutigen 14. Dezember gleich mehrere Anlässe zu feiern - und sie haben alle mit der großen Liebe zu tun, die sie verbindet. Denn zwar verbringen die beiden schon einen Großteil ihres Lebens zusammen, die Liebe ist aber noch genauso frisch wie am Anfang.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Bei Instagram bedankt sich der Schlagersänger bei seinem Ehemann für die gemeinsame Zeit, die am heutigen 14.12. vor genau drei Jahren auch offiziell eingetragen wurde. Denn am 14.12.2017 gaben sich Ross und Paul das Ja-Wort - nach knapp 17 Jahren Beziehung. Bei Instagram gibt's dafür eine romantische Liebeserklärung: "Paul Ich liebe dich sooooo sehr!" Wie süß!

Verwendete Quelle: instagram.com, MDR, Schöne Woche, derwesten.de, watson.de, schlager.de

cba / abl, swi, ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken