VG-Wort Pixel

Helene Fischer weint im TV! Emotionaler Tränen-Auftritt

Helene Fischer, Gregor Meyle 
© VOX / Stefan Gregorowius
In der TV-Show "Meylensteine 2017" rührte Musiker Gregor Meyle seinen Star-Gast Helene Fischer zu Tränen

Gregor Meyle, 38, trifft in der Musik-Dokumentation "Meylensteine" auf dem Sender VOX auf bedeutende deutsche Musiker und spricht in der Show über die Highlights ihrer Karriere.

"Meylensteine" mit Helene Fischer und Gregor Meyle

Der Sänger ("Dir gehört mein Herz") hat sich für die dritte Folge des TV-Formats Schlager-Queen Helene Fischer, 32, eingeladen. Die erfolgreiche Musikerin ("Atemlos durch die Nacht") singt gemeinsam mit dem gefühlvollen Singer-Songwriter unter anderem auch ihre größten Hits - nach einer Darbietung kommen ihr sogar die Tränen. "Was du machst, das ist pure Magie", schwärmt sie von Gregor Meyles Interpretation ihrer Lieder. 

Beim Singen mit Gregor Meyle kommen Helene Fischer die Tränen. 
Beim Singen mit Gregor Meyle kommen Helene Fischer die Tränen. 
© VOX / Stefan Gregorowius

Helene Fischer gibt intime EInblicke

Meyle und Fischer sprechen in der Show über Helenes erfolgreiche Karriere, ihre bisherigen Highlights, das Leben mit Entertainer Florian Silbereisen, 35, und die Schattenseiten, die der Ruhm mit sich bringt. 

"Meylensteine" mit Gregor Meyle und Star-Gast Helene Fischer am Dienstag (30. Mai) um 22:55Uhr auf Vox. 

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken