Helene Fischer : Neues Statement zu ihrer Gesundheit

Endlich! Nach tagelanger Funkstille meldet sich Helene Fischer zurück: Auf Instagram wendet sich die Sängerin mit emotionalen Worten an ihre Fans

Was sie jetzt braucht, ist absolute Ruhe und Erholung. So lässt sich das lange Statement von in wenigen Worten zusammenfassen. Sieben Konzerte musste die Musikerin wegen eines schlimmen Atemweg-Infekts bereits absagen und damit 100.000 Fans enttäuschen. 

Helene Fischer: "Widerstand ist zwecklos"

Doch mittlerweile überwog die Sorge um ihr Idol die Enttäuschung. Denn nach dem ersten persönlichen Statement von Helene Fischer war es ruhig geworden um die Schlagerkönigin - bis jetzt. Am Dienstag (13. Februar) wendet sich die Musikerin erneut mit sehr persönlichen und emotionalen Worten an ihre Unterstützer. "Ihr Lieben, auch wenn diese Tage nicht meine Freunde sind, sind sie mir jedoch eine Lehre...", schreibt sie zu einem Porträtfoto in schwarz-weiß. Ich habe (...) jeden Tag gehofft, dass über Nacht ein kleines Wunder passiert - meditiert. Irgendwann habe ich meine Sorgen in Vertrauen umgewandelt und mittlerweile ist Widerstand zwecklos.

Ich muss akzeptieren, dass ich im Moment nicht bei euch und nicht für euch da sein kann.

Keine Schwangerschaft, kein Stimmverlust

Ihr Gesundheitszustand lasse noch immer nicht zu, dass sie auf die Bühne zurückkehrt. "Ich kann nur sagen, mir geht es den Umständen entsprechend gut, aber mein Infekt hält sich leider hartnäckig und lässt einfach nicht zu, dass ich für euch singen kann. Noch nicht…", erklärt Helene Fischer weiter und nimmt allen Spekulationen für den "wahren Grund" der Konzertabsagen den Wind aus den Segeln: "Ich bin weder schwanger und auch kein Wunderheiler aus den USA behandelt mich! Totaler Quatsch! Ich bin auch nicht todkrank, ich komme wieder!!!", verspricht die "Atemlos"-Interpretin ihren Fans. 

Ihr Lieben, auch wenn diese Tage nicht meine Freunde sind, sind sie mir jedoch eine Lehre... Glaubt mir, ich habe jegliche Form erlebt, die Gedanken imstande sind zu bilden: Wenn mein Körper nicht will, zieht mein Wille ihn hoch. Ich habe angefangen „Zeit“ infrage zu stellen, daraus einen Traum mit Termin gemacht. Jeden Tag gehofft, dass über Nacht ein kleines Wunder passiert - meditiert. Irgendwann habe ich meine Sorgen in Vertrauen umgewandelt und mittlerweile ist Widerstand zwecklos, ich muss akzeptieren, dass ich im Moment nicht bei euch und nicht für euch da sein kann. Glaubt mir, wir haben uns diese Entscheidungen schon in Berlin nicht leicht gemacht… An alle, die sich extra frei und/oder ein Hotel genommen haben, die unzählige Kilometer umsonst gefahren/geflogen sind und letztendlich an alle Enttäuschten da draußen: Ich bin mir dessen bewusst. Ich weiß, was ihr auf euch nehmt, um bei einem Konzert dabei zu sein: Dafür danke ich euch jeden Tag! Umso schmerzvoller ist es ja für mich. Jetzt sind auch meine Fans in Österreich betroffen, aber auch mein gesamtes Team wartet und hofft Tag für Tag. Ich kann nur sagen, mir geht es den Umständen entsprechend gut, aber mein Infekt hält sich leider hartnäckig und lässt einfach nicht zu, dass ich für euch singen kann. Noch nicht… Ich danke euch weiterhin für euer Verständnis, für eure Treue, eure lieben Genesungswünsche - auch von meiner gesamten Crew regnet es Liebe für mich - das ist im Moment unglaublich tröstend und tut soooo gut. 🙏🏼 Thank you so much! #bestteamever Ich gedulde mich jetzt und vertraue darauf, dass alles so kommt wie es soll, wenn die Zeit reif ist! In diesem Sinne: Bis bald! ❤️ Eure Helene • PS.: ich kann es nicht oft genug sagen, lasst euch von den Medien nicht blenden, was jetzt zählt, ist nur mein geschriebenes Wort an EUCH! Ich bin weder schwanger und auch kein Wunderheiler aus den USA behandelt mich! Totaler Quatsch! Ich bin auch nicht todkrank, ich komme wieder!!! #seiachtsam #gedankenwerdenworte #ichliebeeszulieben #danke #that’slife

A post shared by Helene Fischer (@helenefischer) on


Kann sie am Freitag auftreten?

Nun muss sie sich schonen, um schnell wieder auf die Beine zu kommen. Schließlich warten weitere Konzerte. Das nächste Mal soll Helene Fischer am Freitag, Samstag und Sonntag (16. bis 18. Februar) auftreten. Ob diese Shows stattfinden werden, will ihr Management am Donnerstagabend (15. Februar) mitteilen. Mit Helene hoffen bis dahin hunderttausende Fans auf ein Wunder!

Fashion-Looks

Der Style von Helene Fischer

Obwohl Helene Fischer ihr Haar schon seit einigen Wochen etwas kürzer trägt, scheint dieser aktuelle Schnappschuss auf Instagram für Verwirrung zu sorgen. Tatsächlich macht es auf den ersten Blick den Anschein, als habe die Sängerin ihren Long-Bob noch einmal kürzen lassen. "Haare sind ab", stellt einer ihrer Fans fest. "Bitte schneide deine Haare nicht noch kürzer", lautet ein anderer Kommentar. Ob nun mit langen oder kurzen Haaren, wir finden Helene sieht einfach immer super aus. Was meinen Sie? 
Am vergangenen Samstag (23. Juni) begeisterte Helene Fischer in der Leipziger Red Bull Arena, im Rahmen des Auftakt-Konzertes zu ihrer Stadiontour 2018. Musikalisch bot Fischer ihren Fans wie gewohnt ein beeindruckendes Gute-Laune-Spektakel. Ihr Outfit hingegen ließ im Vergleich zu ihren bisherigen Bühnen-Looks allerdings ein wenig zu Wünschen übrig. Hat sich Helenes Stylistin hier etwa von Britney Spears' legendärem Denim-Look inspirieren lassen?  
Beim "Top of the Mountain Concert", zum Abschluss der Wintersaison in Ischgl, überrascht Helene Fischer in einem für sie eher ungewöhnlichen Look. Mit rosafarbener Plüschweste über einer mit Blumen bestickten Lederjacke und XL-Hut rockt die Sängerin die Bühne. 
Schlager-Queen im wilden Cowgirl-Look: Auch das glitzernde Augen-Make-up ist eher ungewöhnlich für Helene, steht ihr aber ohne Frage ganz ausgezeichnet. 

86


Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Liebesgeschichte des Schlager-Traumpaares

Gemeinsame Auftritte des Paares gibt es eher selten, aber wenn dann zeigen Helene Fischer und Florian Silbereisen, dass sie sehr glücklich miteinander sind. Mehr Fakten über das Paar verraten wir im Video!
© Gala


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche