Helene Fischer: Stark trotz Gegenwind

Helene Fischer erlebt erstmals berufliche Rückschläge. Warum ihr das im Moment nichts anhaben kann

Wenn Helene Fischer eine Bühne betritt, dann ist ihr eines sicher: tosender Applaus und Sprechchöre, die eine Zugabe verlangen. Helene – eine Pop-Göttin, die inzwischen sogar Teenager beim "GNTM"-Finale an den Rand der Hysterie brachte.

Zahlreiche öffentliche Auftritte

Seit der Veröffentlichung ihres neuen Albums – das in der ersten Woche Herbert Grönemeyers Verkaufsrekord aus dem Jahr 2002 knackte – zelebriert Fischer ihre eigenen Festspiele. Nahezu täglich tritt sie in TV-Shows auf oder gibt ein kleines, intimes Konzert. Auch ihre Performance in der Halbzeit beim DFB-Pokalfinale am Wochenende sollte ein Heimspiel für sie werden. Doch gefühlt wurde es Fischers Abstieg in die Kreisliga.

Kim Kardashian

User entsetzt: Tochter Chicago spielt mit Schlange um den Hals

Chicago West
Kim Kardashian lässt Tochter Chicago West mit einer Schlange spielen. Ob die Einjährige weiß, dass es sich um ein echtes Tier handelt und nicht um ein Spielzeug?
©Gala

Sie wird ausgepfiffen

Acht lange Minuten wurde die Sängerin bei ihrem Medley von den Fußballfans im Berliner Olympiastadion ausgepfiffen. Zum Hintergrund gibt es mehrere Theorien: Es heißt, die Pfiffe richteten sich nicht gegen Helene persönlich, sondern gegen die Kommerzialisierung des Endspiels à la Super Bowl. Eine andere Theorie besagt, dass die Frankfurt-Fans Helene abstrafen wollten, weil sie im Jahr 2013 bei einem Bankett in einem Shirt mit Borussia-Dortmund-Logo auftrat. Helene selbst kämpfte sich tapfer durch ihre Show und sagte später im ARD-"Sportschau Club":

Natürlich gibt es immer welche, die die Musik mögen und die man berühren kann, aber manche auch nicht.

Eine weitere Enttäuschung

Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten – für den nächsten Dämpfer wappnen: Nach nur einer Woche stieß die Rockband Rammstein Helene vom Thron der deutschen Album- Charts. Eine herbe Niederlage. Auch Helene Fischer ist nicht unverwundbar.

Offenes Interview

Doch das weiß die Sängerin selbst. Offen wie nie gibt sie neuerdings Einblicke in ihr Privat- und Liebesleben, spricht von Höhen und Tiefen.
Bei einem Konzert im Münchner "Kesselhaus" sagte die Sängerin über ihren Freund, Schlagerstar Florian Silbereisen, 35: 

Natürlich hatten wir auch mal Krisen. Wir sind auch nur Menschen. Aber wir sind ein tolles Team (…) Ich bin durch dich, was ich heute bin. Du bist nicht nur meine große Liebe, sondern, was manchmal viel wichtiger ist, auch mein bester Freund. 

Seit neun Jahren sind Helene und Schlagerstar Florian Silbereisen ein Paar. Zum ersten Mal ließ die Sängerin nun durchblicken, dass auch ihre Liebe Höhen und Tiefen kennt

Das Leben auf der Überholspur nach dem Erfolg von "Atemlos" hatte der 32-Jährigen zu denken gegeben: Sie nahm eine knapp einjährige Auszeit.
"Ich habe in der Zeit wieder gelernt, das Leben richtig zu genießen", sagte sie in der "NDR Talk Show". Sie habe ihre Verwandtschaft besucht, sich Zeit mit ihren "Omis" genommen. Von ihrem Florian, den sie "Herzblatt" nennt, wurde sie häufig bekocht. "Er macht das wirklich ganz toll. Das sind manchmal einfache Gerichte wie Pasta oder Chili con carne," verriet sie ungewohnt offenherzig.

Kinderwunsch

Das muss jetzt erst mal warten: Zwischen September und März 2018 wird Helene Fischer 69 Konzerte spielen. Im Juni und Juli folgt eine Stadiontournee. "Buh"-Rufe wird Helene dort garantiert nicht hören. Dafür irgendwann danach vielleicht wohl Kindergeschrei. "Eines Tages werde ich Mama sein", sagte sie bei ihrem Konzert in München. Auch Florian saß im Publikum. Und man hatte den Eindruck, die beiden wissen ganz genau, dass Erfolg im Job nur ein Teil des Glücks ist.

Fashion-Looks

Der Style von Helene Fischer

Hingucker Nr. 1: Über den roten Teppich der "Schlagerchampions"-Show schwebt Helene Fischer im sexy schwarz-weißen Latex-Look. Und die funkelnden, langen Ohrringe bringen sie zusätzlich zum Strahlen.
Power-Look Nr. 2: Auf der Bühne und beim Wiedersehen mit ihrem Ex Florian Silbereisen präsentiert sich Helene dann im knappen, futuristischen Metallic-Look.
Am 25. Dezember ist es wieder so weit: Die Helene Fischer Show wird am ersten Weihnachts-Feiertag ausgestrahlt und schon jetzt ist unsere Vorfreude groß. Denn erste Fotos der Aufzeichnung zeigen die blonde Schlagerqueen in ziemlich heißen Outfits. Hier trägt Helene beispielsweise ein enges, weißes Minikleid mit sexy Cut-Outs. Doch manch anderer Look zeigt noch viel mehr ... 
Helene Fischer zeigt uns bei der Helene Fischer Show 2018 nämlich nicht nur viel nackte Haut, sondern vor allem auch ihre stahlharten Muskeln. Dieses Outfit - bestehend aus einem bauchfreien Shirt und zerissener Leggings - präsentiert vor allem die mega Bauchmuskeln des Schlagerstars. Ihre Arme hingegen machen uns atemlos ... 

96


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche