Helene Fischer: Peinlicher Text-Patzer bei ihrer Weihnachtsshow

Der sonst so souveränen Helene Fischer unterläuft im Gespräch mit Sänger Bill Ramsey, den sie in die Helene Fischer Show (25. Dezember, 20.15 Uhr, ZDF) geladen hat, ein unangenehmer Versprecher

Es ist eine liebgewonnene TV-Tradition geworden, die für viele Fans von Helene Fischer, 32, nicht mehr wegzudenken ist: Seit 2011 begeistert sie jeweils am ersten Weihnachtsfeiertag mit einer Show voller Hits, spektakulärer Showeinlagen und illustren Gästen. Zur Helene Fischer Show hat die Schlager-Königin in diesem Jahr neben Freund Florian Silbereisen, 35, Musik-Legende Tom Jones, 76, und Sängerin Grace Capristo, 26, auch Jazz-Interpret Bill Ramsey, 85, geladen. Als sie diesen bei der Aufzeichnung der Sendung Anfang Dezember in Düsseldorf von der Bühne verabschiedet, passiert es: Ein peinlicher Versprecher.

Helene Fischer verliert bei ihrer Moderatorin den Faden

Es muss ein besonderer Moment für Bill Ramsey gewesen sein: Einmal mit Helene auf der Bühne stehen. Das hatte er sich gewünscht, das hat in der Helene Fischer Show 2016 bekommen. Zusammen mit Deutschlands erfolgreichster Sängerin gibt er seinen Hit "Souvenirs" aus dem Jahr 1959 im Duett zum besten. Der Auftritt läuft perfekt. Doch danach kommt Helene plötzlich ins Stoplern.

Die Verabschiedung von Bill Ramsey will Helene Fischer in ihrer Weihnachtsshow nicht so recht gelingen

Die Atemlos-Sängerin verhaspelt sich

"Genieß die letzten Jahre. Äh, ich meine: Genieß die letzten Tage. Äh – genieß die letzten Tage des Jahres…“ gibt sie ihrem Musik-Kollegen mit auf den Weg. In Anbetracht des hohen Alters von Bill Ramsey eine Formulierung, die etwas nonchalant wirkt. Ein bei YouTube aufgetauchtes Video zeigt, wie die sonst so souveräne Helene auf ihren Patzer reagiert.

Helene bleibt cool

Fashion-Looks

Der Style von Helene Fischer

Hingucker Nr. 1: Über den roten Teppich der "Schlagerchampions"-Show schwebt Helene Fischer im sexy schwarz-weißen Latex-Look. Und die funkelnden, langen Ohrringe bringen sie zusätzlich zum Strahlen.
Power-Look Nr. 2: Auf der Bühne und beim Wiedersehen mit ihrem Ex Florian Silbereisen präsentiert sich Helene dann im knappen, futuristischen Metallic-Look.
Am 25. Dezember ist es wieder so weit: Die Helene Fischer Show wird am ersten Weihnachts-Feiertag ausgestrahlt und schon jetzt ist unsere Vorfreude groß. Denn erste Fotos der Aufzeichnung zeigen die blonde Schlagerqueen in ziemlich heißen Outfits. Hier trägt Helene beispielsweise ein enges, weißes Minikleid mit sexy Cut-Outs. Doch manch anderer Look zeigt noch viel mehr ... 
Helene Fischer zeigt uns bei der Helene Fischer Show 2018 nämlich nicht nur viel nackte Haut, sondern vor allem auch ihre stahlharten Muskeln. Dieses Outfit - bestehend aus einem bauchfreien Shirt und zerissener Leggings - präsentiert vor allem die mega Bauchmuskeln des Schlagerstars. Ihre Arme hingegen machen uns atemlos ... 

96

Während das Publikum amüsiert lacht, nimmt sie ihre flapsige Bemerkung charmant auf die Schippe: "Ich weiß zwar nicht, wie wir das schneiden können....aber das ist der große Vorteil einer Aufzeichnung. " Wer einen Versprecher so herzlich weg lacht wie Helene, dem kann man nicht böse sein. Entertainer Ramsey nimmt die Situation deshalb gelassen: "Wir machen schnipp-schnipp-schnipp."

So wird es vermutlich bei der Postproduktion der Sendung passiert sein, so dass ZDF-Zuschauern am 25. Dezember der amüsante Moment entgehen wird.

Vaiana

Helene Fischers wunderschöne Fernweh-Hymne

Vaiana: Helene Fischers wunderschöne Fernweh-Hymne
Helene Fischer singt den Hit zum Disney-Film Vaiana
©SpotOnNews
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche