VG-Wort Pixel

Helene Fischer ist nicht unumstritten Bei diesem Großevent sind ihre Songs unerwünscht

Helene Fischer
© Getty Images
Helene Fischer ist die deutsche Schlagerkönigin. Allerdings sind ihre Songs bei der anstehenden EM der U21-Fußballer unerwünscht - wie die mannschaftsinternen DJs der deutschen Mannschaft mitteilen

Helene Fischer kann sich vor Lobpreisung und Erfolg kaum retten. Zuletzt allerdings musste sie auch Gegenwind verkraften, als sie beispielsweise beim DFB-Pokalfinale in Berlin bei ihrem Auftritt gnadenlos ausgepfiffen wurde. Wenn man sich an die Bilder vom Brandenburger Tor nach dem WM-Sieg 2014 erinnert, werden diese immer auch mit der umjubelten Performance von Helene Fischer verbunden sein, weshalb die folgende Meldung auch etwas überrascht.

Keine Helene Fischer-Songs beim deutschen U21-Team

Scheinbar hat der deutsche Nachwuchs einen anderen Musikgeschmack als die Helden von Rio de Janeiro. Die beiden mannschaftsinternen Musikbeauftragten Serge Gnarbry von Bayern München und Mitchell Weiser von Hertha BSC Berlin spielen in der Kabine nämlich eher Hip Hop-Beats. 
Gegenüber "Bild" sagt Hoffenheims Jeremy Toljan auf Musik von Helene Fischer angesprochen: "Ich weiß auch gar nicht, ob es bei uns überhaupt Fans von ihr gibt".

Trainer Stefan Kuntz glaubt an Regelbrecher

Stefan Kuntz ist der Coach des deutschen U21-Europameisterschaftsteams und er sagt zu der Causa augenzwinkernd: "Oft tragen die Spieler ja Kopfhörer. Ich bin mir sicher, dass da der eine oder andere heimlich Helene hört, es aber nicht zugeben will".

Unsere Videoempfehlung:

Stark und sexy! Nicht nur Helenes halb bauchfreies Kleid mit futuristischen Hüft-Accessoires ist ein echter Hingucker, sie selbst strahlt toll trainiert am meisten.
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken