VG-Wort Pixel

Helene Fischer Das ist ihre Baby-Clique

Helene Fischer
© Andreas Rentz / Getty Images
GALA zeigt, wer Helene Fischer und ihren Freund Thomas unterstützt, wenn die beiden Eltern werden.

Ein bisschen müssen sich Helene Fischer, 37, und ihr Partner Thomas Seitel, 36, noch gedulden, bis sie ihr Baby zum allerersten Mal im Arm halten können. Anfang nächsten Jahres soll die Geburt sein. Schon jetzt fiebert die Schlagerkönigin diesem besonderen Moment entgegen: "Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht. Ein überwältigendes und einzigartiges Gefühl", schreibt sie auf Instagram. Überwältigend auch deshalb, weil sie und Thomas wissen, dass sie großartige Unterstützung an ihrer Seite haben werden.

Helene Fischer: Familie ist für Thomas und sie das Wichtigste

Da sind Helenes Eltern Peter und Maria Fischer sowie die ältere Schwester der Sängerin. Die Familie wanderte von Sibirien nach Deutschland aus, als Helene drei Jahre alt war. Die gemeinsame Erfahrung, sich ein neues Leben aufzubauen, hat die vier noch mehr zusammengeschweißt. Zu ihrer Mutter hat Helene eine besonders enge Bindung. Sie gebe ihr "immer so viel Wärme und Liebe mit, dass ich von einer einzigen Begegnung wahnsinnig lange zehren kann", sagte Helene in einem "Stern"-Interview.

Auch Thomas ist ein Familienmensch. Er stammt aus einer kleinen Gemeinde in Hessen. Mittlerweile wohnt er mit Helene in Süddeutschland. Sein Papa Günter Seitel und Opa Artur leben aber immer noch dort.

Von Liebe umgeben: Auf diese Freunde kann sie zählen

Helene hat auch beruflich Menschen um sich herum, die ihr ans Herz gewachsen sind – und die sich mit ihr auf alles freuen, was jetzt kommt. Die Hamburger Visagistin Serena Goldenbaum, 55, gehört zum engeren Kreis. Sie ist selbst Mama eines Sohnes. Choreograf Cale Kalay, 35, ist ebenfalls mit Helene befreundet, arbeitete zuletzt für das Video zur Single "Vamos a marte" mit ihr. Er feiert die Baby-News, schreibt auf Instagram: "We love you queen." Schon bald kann Helenes Baby-Clique dann über den kleinen Prinzen oder die Prinzessin jubeln.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken