Helena Bonham Carter: Helena Bonham Carter: Ein Hauch von Spleen

Schauspielerin Helena Bonham Carter fiel bei der Ausstellungsfeier von Fotograf Tim Walker gestern mit einem Touch von Skurrilität auf.

Helena Bonham Carter (46) brachte gestern einen Hauch ihres berühmten skurrilen Stils zur Ausstellungs-Party von Fotograf Tim Walker.

Die Abendveranstaltung wurde von 'Mulberry' im Somerset House zur Feier der 'Story Teller'-Ausstellung von Walker ausgerichtet, in der einige seiner kultigsten Schnappschüsse zu sehen sind, unter anderem von der amerikanischen Laufstegschönheit Karlie Kloss (20, 'Marc Jacobs') und dem englischen Model Lily Cole (24, 'Chanel').

Ex-"GNTM"-Kandidatin Laura Bräutigam

Sie plant für die Zukunft

Laura Bräutigam
Laura Bräutigam wollte einmal "Germany's Next Topmodel" werden, jetzt kämpft sie um ihr Leben.
©Gala

Bonham Carter ('Alice im Wunderland') wurde von ihrem Lebensgefährten Tim Burton (54, 'Sleepy Hollow') zu der mit Stars gespickten Party begleitet. Die Schauspielerin sah elegant aus in einem schicken grauen 'Vivienne Westwood'-Anzug, der aus einer kombinierten Weste und Blazer bestand, und einem Nadelstreifenrock. Ihr Outfit rundete die Leinwandheldin mit einer schwarzen 'Mulberry Del Rey'-Tasche ab. Der Blickfang ihres Looks war jedoch das feuerrote Stirnband, das die Darstellerin zum Anzug trug. Der Touch von Farbe verlieh dem wunderschönen, aber leicht zurückhaltenden Anzug Persönlichkeit und Verspieltheit.

Zu den weiteren berühmten Gästen des Abends zählten die Supermodels Kate Moss (38, 'Gucci') und Cara Delevingne (20, 'Chanel'), die beide umwerfend aussahen. Moss machte auf Military-Style, indem sie einen grünen Overall mit einem maßgeschneiderten schwarzen Mantel paarte, zu dem sie eine 'Mulberry Willow'-Clutch aus der Frühjahr/Sommer Kollektion 2013 trug.

Delevingne hielt ihren Look eher leger in einem T-Shirt mit Totenkopf-Print und schwarz-weiß gestreiften Jeans. Eine Smokingjacke sowie eine wildlederne 'Mulberry'-Tasche verliehen ihrem coolen Ensemble einen Hauch von Glamour.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche