Heinrich Popow: "Let's Dance"-Star sitzt im Gefängnis

Was ist denn da los? Heinrich Popow musste bei der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" gesundheitsbedingt aussteigen. Jetzt sitzt er im Gefängnis

Heinrich Popow

Er ist ein Sportler von Weltruf. Heinrich Popow ist Goldmedaillengewinner der Paralympischen Spiele von London und Rio. Der breiten Masse wurde er jedoch in erster Linie als Kandidat der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" bekannt. Sein neuester Instagram-Post zeigt ihn im Gefängnis, doch der Anschein trügt wohl ein wenig.

Was macht Heinrich Popow im Gefängnis?

Der aktuelle Post seines Instagram-Accounts zeigt ihn auf der Treppe einer Haftanstalt sitzend. Der Sportler kommentiert das Bild mit den Worten: "Musste die Nacht im Gefängnis verbringen und ihr so? Genießt den sonnigen Start in die Woche. Liebe Grüße". Diese Worte und die ausgeleuchtete Location lassen allerdings auf einen rein freiwilligen Knastaufenthalt mit PR-Charakter schließen.

Eine Ikone seines Sports

Heinrich Popow ist eine Legende im deutschen Leichtathletiksport für Menschen mit körperlichem Handicap. Neben seinen sportlichen Erfolgen hat er sich stets für die internationale Aufwertung des Behindertensports eingesetzt.
Anfang letzter Woche verkündete Popow sein Aus bei "Let's Dance" wegen einer Entzündung seines Beinstumpfes und einer gerissenen Sehne in der Schulter.

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

Vorzeitiges "Let's Dance"-Aus

Pietro Lombardi über Verletzungs-Frust beim Tanz-Turnier

Pietro Lombardi
Es wäre ein echtes Highlight - nicht nur für ihn selbst, sondern auch für die Zuschauer: Pietro Lombardi bei "Let's Dance". Doch zumindest aus der ersten Show wird nun leider nichts.

Abnehmen durch Tanzshows

Diese Stars haben sich zum Traumkörper getanzt

Mitte März 2019 stellen sich die neuen Kandidaten der zwölften Staffel von "Let's Dance" vor. Aufs Parkett kommt bei der "großen Kennenlernshow" auch Oliver Pocher, der mit Christina Luft das Tanzbein schwingt und in den kommenden Trainings sein Fett wegbekommen wird. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. 
Genau zwei Monate später sind die Resultate deutlich zu sehen. Oliver Pocher tanzt nicht nur besser, sondern hat auch ordentlich abgenommen. "Ich habe jetzt meine Traumfigur erreicht und acht Kilo abgenommen", schreibt er nach seinem Aus auf Instagram.
In der zwölften Staffel "Let's Dance" zieht es auch Nazan Eckes aufs Parkett. In heißen Kreationen stellt sie sich den Herausforderungen der Show und begeistert mit einem tollen Body samt einmaliger Körperspannung.
Neun Folgen später ist Nazan Eckes noch immer in der Show. Jedoch muskulöser und trainierter denn je. "Am Anfang habe ich erstmal so 2, 3 Kilo abgenommen und dann blieb es allerdings dabei. Ich glaube, ich habe sogar rein gewichtstechnisch wieder zugenommen. Aber weniger Körperfett, sondern Muskelmasse aufgebaut", verrät sie in einem RTL-Interview.

47

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche