Heino: Mosh it, Heino!

Ausgerechnet die größte deutsche Volksmusik-Ikone covert die Ärzte, Rammstein und Peter Fox – und landet damit den Überraschungshit schlechthin. Mit seinem neuen Album "Mit freundlichen Grüßen" stellte Heino einen neuen deutschen Download-Rekord auf

Er ist der Inbegriff deutscher Gemütlichkeit. Millionen Fans schunkeln am liebsten zu "Blau blüht der Enzian" oder "Schwarzbraun ist die Haselnuss". Aber im stattlichen Alter von 74 Jahren will Heino noch mehr als das: Der Schlagerstar macht jetzt in Rock, und er macht es erstaunlich gut. So gut, dass sein Album auf dem ersten Platz der Downloadcharts landete, wie Media Control mitteilte. Kein Album eines deutschen Künstlers wurde in den ersten drei Tagen nach Erscheinen so oft heruntergeladen. Auf seiner neuen CD präsentiert Heino Coverversionen berühmter Rock- und Punkhits wie "Junge" von den Ärzten oder "Haus am See" von Peter Fox.

"Mein Heino ist eine richtig coole Sau geworden“", schwärmte jetzt auch Hannelore, die Frau des Schlagerstars, gegenüber "Bild". "Ich muss aufpassen, dass er nicht noch von jungen Groupies vernascht wird."

Singende Schauspieler

Diese Stars haben Musik im Blut

In der Schauspielbranche ist Kiefer Sutherland kein unbeschriebenes Blatt, wurde mehrfach für seine schauspielerischen Leistungen ausgezeichnet. Doch auch musikalisch hat der 52-Jährige einiges auf Lager. 2016 brachte er das Album "Down in a Hole" auf den Markt. 
Mit seiner Band "The Jazz Kids" tritt Schauspieler Tom Schilling in Hannover auf. Es gibt sogar ein Debütalbum, mit dem Namen "Vilnius".
Überraschungsgast bei Coldplay: Chris Martin bittet plötzlich Schauspieler Michael J. Fox auf die Bühne. Gemeinsam spielen sie die Hits aus dem Film "Zurück in die Zukunft".
Im Kino ist Bruce Willis meistens dafür zuständig die Welt zu retten. Auf der Bühne beweist der Schauspieler aber auch seine musikalische Seite. Seine Platte "The Return of Bruno" beispielsweise ist mit Platin ausgezwichnet worden.

32

Allerdings. Denn mit den härteren Songs hat Heino auch einen kompletten Imagewandel vollzogen: Er trägt jetzt enge Jeans, spitze Schuhe, Lederjacke mit Nieten und Totenkopf-Ringe. Das perfekte Outfit zum Moshen. Denn passend zum neuen Look kommt ein besonderes Angebot: Wenn es nach der Düsseldorfer Band Callejon ginge, sollte Heino in diesem Jahr beim größten Metal-Festival der Welt in Wacken singen – vor 80000 Menschen, neben Alice Cooper und Motörhead. Da, wo sonst nur die ganz Harten auftreten …

Heino

Heinos Ärzte-Cover "Junge" auf YouTube

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche