Heidi Klum auf Tour mit Tokio Hotel: Groupies bleiben über Nacht

Heidi Klum und Tom Kaulitz touren gerade gemeinsam durch Deutschland. Er spielt, sie feiert ihn. Eine GALA-Reportage

Kuckuck, hier bin ich! Wenn der Tourbus von Tokio Hotel in einer Stadt Halt macht, steigt auch Heidi Klum, 46, mit einem breiten Grinsen aus – und später wieder ein. Schon vor dem Finale von "Germany’s next Topmodel" am 23. Mai in Düsseldorf ging die blonde Beauty mit der Band ihres Verlobten Tom Kaulitz, 29, auf Tour. Nach der TV-Show ging es gleich weiter: Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, teilweise sogar mit ihren Kindern im Schlepptau. Und Heidi sitzt Abend für Abend jubelnd im Publikum. Das muss Liebe sein. Und für die soll man sich Zeit nehmen.

View this post on Instagram

Brandenburger Tor BERLIN

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Heidi Klum macht auf Hundesitter

Als GALA Tom Kaulitz am Tag seines Konzerts in Hamburg antrifft, warten seine Bandkollegen zehn Minuten in einem SUV vor dem "Sir Nikolai Hotel" in der Innenstadt. Sie haben Interviewtermine bei verschiedenen Radiostationen. Der Motor läuft. Mit leicht zerzausten Haaren flitzt Tom heran. Ob Heidi ihn aufgehalten hat? Gut möglich! Um kurz nach 13 Uhr ist sie noch auf ihrem Zimmer und verlässt zwei Stunden später das Hotel – mit Toms Hund Scotty, der sich erleichtern muss. Bei Haustieren hört eben auch das Glamour-Leben eines Models auf.

Heidi Klum längst verheiratet?

Ostern verbringt sie bei den "Schwiegereltern"

Heidi Klum

Heidi Klum verfolgt jede Show mit Profiblick

Apropos Glamour: Feenstaub und Glitzer gibt es auf einer Tour so gar nicht, erzählen die Kaulitz-Zwillinge im Gespräch mit "MDR Jump". Die Tage seien irgendwie alle gleich. Vor jeder Show müssen 180 Poster und zwei Kisten CDs handsigniert werden. Dann gibt es Fan-Treffen vor und nach der Show. Im Kühlschrank warten stets eine Flasche Wein, eine Flasche Jack Daniel’s, eine Flasche Champagner sowie Bier und eine Obstplatte auf die Band. "Wir folgen unseren Ritualen", sagt Tom. "Wir trinken immer alle einen Schnaps und machen ein kleines Trinkspiel. Ich habe immer ein Bier vor, ein Bier auf der Bühne und dann noch ein paar nach der Show." Heidi macht bei allem mit. So wie es sich für ein Super-Groupie gehört. In Hamburg knabbert sie an einem Krabbenbrötchen. Später trinkt sie noch ein Bier mit. Hat Tom Auftritte, geht sie nicht mit Freundinnen aus Deutschland schick essen oder wartet auf ihren Liebsten im Hotel oder backstage. Nein, Heidi schaut sich jede Show mit Profi-Blick an. So wie in Hamburg.

Heidi Klum + Tom Kaulitz

Das Model und der Rocker in Love

6. Oktober 2019  Im Hause Klum-Kaulitz steht eine Spazierfahrt mit dem Cabriolet auf der Sonntags-Agenda – und die scheinen die beiden Turteltauben auch mehr als zu genießen. 
Während Heidi auf einen coolen Schwarz-Weiß-Look des Designers setzt, erscheint Ehemann Tom ganz lässig in Shirt, Jeans und mit Converse-Sneakers. 
Gemeinsam mit Ehemann Tom Kaulitz besucht sie das hochkarätige Event in New York. Der setzt - wie so oft - auf einen schlichten, schwarzen Look. 
13. August 2019  Hier liegt Liebe in der Luft: Auf Instagram lassen Heidi Klum und Tom Kaulitz ihre Fans an ihrem Liebesglück teilhaben. Das frisch vermählte Ehepaar genießt die Flitterwochen auf Capri in vollen Zügen.     

83

Zwischen Technikanweisungen und Instagram

Punkt 21 Uhr sitzt sie auf einem Balkon nahe des Mischpults und signalisiert dem Techniker mit einem "Daumen hoch"-Zeichen, dass alles bestens läuft. Kaugummi kauend feuert sie beim ersten Song ihren Tom an. Und er fordert scheinbar mit einem Blick in ihre Richtung, dass sie beim nächsten Lied mitklatscht. Da kennt die Frohnatur aus Bergisch Gladbach nichts und macht selbstverständlich mit. Zwischendrin filmt Heidi immer wieder kurze Szenen und stellt fleißig Instagram-Storys für ihre 6,3 Millionen Follower ein. Maximale Aufmerksamkeit für die Tokio-Hotel-Jungs. Ach, Heidi findet ihren Tom aber auch einfach so richtig toll! 

Heidi Klum geht mit den Jungs durch den Monsun

Als auf der LED-Wand eine Video-Sequenz gezeigt wird, auf der nur er zu sehen ist, springt sie auf und filmt mit dem Handy mit. Zur Musik bewegt sie ihren Kopf von links nach rechts, nippt hin und wieder an ihrem Flaschenbier. Beim Tokio-Hotel- Hit "Durch den Monsun" von 2005 (Tom war damals 15, Heidi 32) kann sie jedes Wort mitsingen. Toll! Nach 90 Minuten wollen zwei Bodyguards Heidi vom Balkon abholen, doch sie will scheinbar noch gar nicht mit. Auch wenn sie die Show schon einige Male gesehen hat: Heidi genießt jeden Moment. Sie muss aber los. Schnell greift sie nach ihrem Bier und flitzt (trotz Flaschenverbots auf der Reeperbahn!) außen um das Gebäude herum in den Hintereingang.

Aftershow-Party mit Fans und Baguettes

Große Stars verlassen die Halle ja normalerweise direkt nach dem Konzert, doch hinter den Kulissen des "Docks" wird noch lange gefeiert. Peu à peu verlassen VIP-Fans nach ihrem Meet & Greet mit Tokio Hotel die Aftershowparty. Kurz vor Mitternacht trägt ein Assistent belegte Baguettes, eingewickelt in Frischehaltefolie, in die zwei schwarzen Tourbusse mit der Aufschrift "Beat the street". Die Motoren der Luxus-Liner laufen bereits. Erst um 1.45 Uhr verlassen Heidi und Tom, abgeschirmt hinter Regenschirmen, den Club. Die Busse setzen sich Richtung Hannover in Bewegung.

"Zusammen einschlafen und aufwachen"

Bei Heidis "GNTM"-Finale performte Tom mit seiner Band. Heidi kündigte ihn dem Publikum als ihren "zukünftigen" Ehemann an. Bruder Bill mag das Geflirte. 

Für Tom ist es etwas ganz Besonderes, dass seine Liebste ihn auf Tour begleitet. Auch wenn wenig Zeit zu zweit bleibt: "Zusammen einschlafen und aufwachen" sei wertvoll, sagt er. Sogar das Familienleben konnten sie in der Hauptstadt wenige Tage zuvor zelebrieren. Heidis Kinder waren für ein paar Tage in Deutschland. Tom schwärmt: "Wir hatten einen Off-Day und waren mit der Familie in Berlin unterwegs. Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben Sightseeing in Berlin gemacht." Auch ihren Geburtstag feierte Heidi mit der Band und postete Tags drauf ein Foto von sich im Tourbus. Den Kommentar eines Followers "Oh Gott, denkt sie, sie ist noch 25" konterte sie so: "Nein, hatte gerade Geburtstag und bin 46 Jahre ALT geworden. Aber sogar Menschen in meinem hohen ALTER leben noch." Plus Herz und versöhnliches Kuss-Emoji. Heidi feiert einfach das Leben und ihre Liebe.

Endlose Liebe 

Für immer und ewig soll diese Liebe halten. Das wünschen sich auch Toms Fans. Als GALA mit ihnen spricht, zeigen sie sich begeistert über seine Beziehung mit Heidi. Bald dürfen sie sich noch mehr freuen: Nach "Melancholic Paradise" startet dann die nächste romantische Tour der zwei. Heidi und Tom wollen sich laut GALA-Informationen in Italien das Ja-Wort geben. Selbstverständlich in formvollendeter Liebes-Inszenierung.

Heidi Klum

Ihr Leben als "Groupie" an Toms Seite

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Model-Mama wird zum Mega-Groupie: Heidi Klum scheint nichts dagegen zu haben, für ihren Verlobten den Glamour-Alltag gegen das Tourbus-Leben einzutauschen.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche