Heidi Klum: Zuhause sind immer noch Spuren von Vito Schnabel

Heidi Klum setzte vor eineinhalb Jahren ihren Ex Vito Schnabel vor die Tür. Doch es gibt noch einige teure Reminiszenzen

Begeisterungsfähig ist sie ja. Begeisterungsfähig für die Leidenschaften ihrer jeweiligen Partner. So wie Heidi Klum, 45, derzeit auf laute Rockmusik abfährt – ihr Verlobter Tom Kaulitz, 29, ist Gitarrist der Band Tokio Hotel –, so interessierte sie sich zuvor für zeitgenössische Kunst. Ex-Lover Vito Schnabel, 32, betreibt eine Galerie in St. Moritz, und das Model war zeitweilig seine beste Kundin.

Heidi Klum lebt weiterhin mit Vito Schnabels Kunst

View this post on Instagram

Finally my snail is home 💙

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Obwohl die Beziehung Ende 2017 nach drei Jahren zerbrach, zieren die Werke, die Heidi mit Vitos Unterstützung erwarb, noch immer ihr Heim in Bel Air. So wie die riesige blaue Schnecke, die der Sohn von Malergenie Julian Schnabel einst für sie ersteigerte. Sie schmückt noch immer Heidis Garten. Gleich daneben: eine etwa fünf Meter hohe Bronzeskulptur von Sterling Ruby. Der amerikanische Künstler wird von Vito vertreten. Genau wie Ron Gorchov und Rene Ricard. Von beiden hängte sich Heidi Bilder ins Heim. Das "Rose Painting" ihres Ex- Schwiegervaters – geschätzter Wert: eine Million Euro – ziert sogar ihr Schlafzimmer. Ob Tom es wohl genauso schön findet wie seine Liebste?

John Legend

Nicht nur sexy, sondern auch humorvoll

John Legend
John Legend erhält jetzt, zu den schon vorhandenen sechs Grammys, dem Oscar und anderen Preisen, diese besondere Auszeichnung und nimmt es mit Humor.
©Gala

Vito Schnabel und sein Vater Julian Schnabel besuchten bereits 2008 eine Ausstellungseröffnung von  Ron Gorchov.

Diese Kunstwerke erinnern noch an die Zeit vor Tom Kaulitz

"Candle", Sterling Ruby: In diese XXL-Kerze aus Bronze verliebte sich Heidi spontan. Jetzt ziert sie ihren Garten in L.A.

"Bertilak", Ron Gorchov: Vito Schnabel vertritt den US-Künstler, der seine Werke auf gebogene Rahmen spannt, seit vielen Jahren. Heidis Bild schmückt ihr Esszimmer

Heidi Klum und ihre Boyfriends

Sie passt sich ihren Männern modisch an

Heidi Klum & Ric Pipino: Der Partnerlook!   Mit Star-Friseur Ric Pipino ist Heidi Klum von 1997 bis 2002 verheiratet. Das Paar scheint sich modisch aufeinander abzustimmen: Zu einer Premiere erscheinen sie beide in grauen Rollkragenpullovern und mit schwarzem Blazer. 
Ob Heidi ihm dieses Outfit rausgelegt hat? Auch bei der jährlichen Party von Elton John ist sein Hemd perfekt auf Heidis Kleid und ihren Lippenstift abgestimmt. 
Heidi Klum & Anthony Kiedis: Rock'n'Roll  Während ihrer Zeit mit "Red Hot Chili Peppers"-Frontman Anthony Kiedis entdeckt Heidi Klum (zum ersten Mal) ihre rockige Seite. Die beiden daten 2002 kurz und zeigen sich in Jeans und dunklen Farben, dazu tragen sie coole Sonnenbrillen. 
Anthony Kiedis war nicht Heidi Klums erster Musiker-Freund. Im Februar 2002 sieht man das Topmodel ab und an mit "Jamiroquai"-Sänger Jay Kay.

14

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche