Heidi Klum: Verrückter Europa-Trip!

London, Amsterdam, Paris - Heidi Klum ist im Reise-Fieber! Aber was treibt das Topmodel auf ihrer Europa-Tour?

Drei Städte in nur zwei Tagen - Willkommen im Jetset-Leben von Heidi Klum! Die "GNTM"-Chefin reist derzeit durch Europa, was sie ihre Follower via Instagram wissen lässt.

Am 19. Oktober etwa besuchte sie gemeinsam mit Lover Vito Schnabel London. In der englischen Metropole schoss sie ein Foto vor dem Asia-Restaurant "China Tang" mit den Worten "Yummy". Dazu zwei Paar Schuhe, die wohl ihr und Vito gehören.

Kate Hudson

Sie bekommt einen Rüffel von Sohn Ryder

Kate Hudson
Ups, da hätte Schauspielerin Kate Hudson lieber noch einmal fragen sollen. Sie postet ein Video mit der ganzen Familie auf Instagram - doch Sohn Ryder findet das gar nicht gut.
©Gala

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Was für ein Knaller-Look: In einer einem neongelben Vokuhila-Kleid und farblich passenden Stiefeletten mit Pfennigabsätzen strahlt Topmodel Heidi Klum in die Kamera. Bei ihrem Outfit wird selbst die heimische Treppe zum Red-Carpet. 
Heidi Klum kommt zusammen mit Ehemann Tom Kaulitz bei der Fashion Show von Jeremy Scott in New York an. Der Musiker und das Model sind den Trubel um ihre Person gewohnt - Fotografen und Fans belagern das frisch verheiratete Paar. 
Während Heidi auf einen coolen Schwarz-Weiß-Look des Designers setzt, erscheint Ehemann Tom ganz lässig in Shirt, Jeans und mit Converse-Sneakers. 
Die Promidichte der New Yorker Fashion Week ist hoch. In der Front Row bei Jeremy Scott nehmen unter anderem Gigi Hadid, Irina Shayk, Musiker G-Eazy, Heidi Klum und Tom Kaulitz Platz. 

412

Nur zwei Tage später veröffentlichte Heidi ein Foto aus Holland, was sie mit "Beautiful Amsterdam" beschreibt. Noch am gleichen Tag folgte der dritte Streich: Auf ihrem jüngsten Instagram-Bild ist eine französische Autobahn zu sehen, die laut Schildern nach Paris führt.

Aber was führt Heidi nach Europa? Es ist nämlich nicht klar, ob ihr Schatz Vito Schnabel sie auch nach Amsterdam und Paris begleitet hat. Fest steht auch: Während Heidi unterwegs ist, sind ihre vier Kids in Los Angeles. Der Klumsche Nachwuchs wurde nämlich auf dem "Mr. Bones"-Kürbismarkt in West Hollywood gesichtet - in Begleitung einer Nanny.

Sehr ungewöhnlich für die Modelmama, ohne ihre Kinder unterwegs zu sein! In der Regel legt Heidi ihre Termine so, dass sie in Los Angeles oder New York statt finden, wo sie bei ihren Sprösslingen sein kann. Ein paar Tage fernab der Familie sind also eine Seltenheit. Wer weiß? Vielleicht klärt Heidi ja selbst bald auf, was es mit ihrem verrückten Europa-Trip auf sich hat ...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche