VG-Wort Pixel

Heidi Klum Vereint mit ihren Schönsten - doch eine fehlt

Barbara Meier, Sara Nuru, Luisa Hartema, Stefanie Giesinger, Heidi Klum, Lovelyn Enebechi, Alisar Ailabouni, Jennifer Hof, Lena Gercke (ausgestattet von Laurèl).
Barbara Meier, Sara Nuru, Luisa Hartema, Stefanie Giesinger, Heidi Klum, Lovelyn Enebechi, Alisar Ailabouni, Jennifer Hof, Lena Gercke (ausgestattet von Laurèl).
© instagram.com/heidiklum
Heidi Klum zeigte sich bei der Generalprobe fürs Nachholfinale im Kreis ihrer "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerinnen. Nur Siegerin Nummer sechs fehlte

Die Generalprobe ist durch, das Nachholfinale von "Germany's Next Topmodel" wird bald aufgezeichnet und am 28. Mai ausgestrahlt. Wie schon bei der Liveshow, die wegen einer Bombendrohung abgebrochen werden musste, ist offenbar ein "Walk der Siegerinnen" mit allen Gewinnerinnen der bisherigen neun Staffeln geplant. Dafür spricht zumindest ein Foto, das Heidi Klum bei Facebook und Instagram postete.

"Schön Euch wiederzusehen"

Strahlend sitzt die Modelmama inmitten ihrer Schützlinge. "Meine Schönsten bei der Generalprobe. Toll, dass Ihr da wart! Danke! Es war wirklich schön Euch wiederzusehen. Barbara Meier, Sara Nuru, Luisa Hartema, Stefanie Giesinger, Lovelyn Enebechi, Alisar Ailabouni, Jennifer Hof, Lena Gercke", schrieb die 41-Jährige.

Doch wer genau hinschaut und nachzählt, dem fällt auf: Es waren neun Staffeln, aber nur acht Siegerinnen probten mit. Jana Beller, sechste Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" und besonders bekannt für ihren Modelvertragszoff mit Heidis Vater Günther Klum, fehlte!

Bei der Liveshow dabei

Beim eigentlichen Finale am 14. Mai wollte sie allerdings noch dabei sein. Auf Instagram zeigte sie sich auf einem Foto aus Mannheim, wo die Liveshow stattfand.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ob Ajsa, Anuthida oder Vanessa in diesem Jahr den Titel "Germany's Next Topmodel" abräumen wird nun jedoch in den USA entschieden. Denn die Aufzeichung der Entscheidungssendung wurde nach New York verlegt, wo Heidi Klum außerdem gerade für "America's Got Talent" vor der Kamera steht.

Gut möglich, dass Jana Beller einfach keine Zeit hatte, so kurzfristig in die Staaten zu jetten. Denn das Model verdient seine Brötchen nicht nur mit dem Schönsein, sondern eben auch mit ... Brötchen. Seit Ende vergangenen Jahres betreibt die 25-Jährige einen Backshop in München.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken