Heidi Klum Verdächtiges Bäuchlein auf Instagram


Heidi Klum und Vito Schnabel sind erst seit einigen Monaten ein Paar. Doch nun taucht ein Foto im Netz auf, dass ganz danach aussieht, als würden die zwei einen nächsten, extremen Schritt in ihrer Beziehung machen. Es sieht so aus, als würden die beiden bereits Nachwuchs erwarten

Mit ihrem neusten Instagram-Foto sorgt Heidi Klum für extreme Verwirrung: Auf dem Bild hält sie liebevoll ihren Bauch, der mit einem Mal runder ist als bisher. Geste und Bäuchlein weisen ganz eindeutig auf eines hin: eine Schwangerschaft! Sieht ganz danach aus, als würde das Topmodel erneut Mutter werden.

Als Vater käme da momentan nur ein Mann in Frage: ihr fester Freund Vito Schnabel. Das Paar gab vor einigen Monaten ihre Beziehung öffentlich bekannt und scheint seither unzertrennlich. Oft sieht man, wie die zwei Küsse austauschen oder sich umarmen. Gehört zu ihrer Liebes-Bekundung nun auch ein gemeinsames Baby?

Das Geheimnis hinter Heidis Bäuchlein: Leckere Klösse von Mama Klum, die sie in der Heimat auf dem Teller hatte.
Das Geheimnis hinter Heidis Bäuchlein: Leckere Klösse von Mama Klum, die sie in der Heimat auf dem Teller hatte.
© instagram.com/heidiklum

Einen tollen Vater würde der Kunsthändler sicherlich abgeben, schließlich kümmert er sich jetzt schon rührend um die vier Kinder des Topmodels. Beim Fußballspiel der Kids sitzt er gemeinsam mit Heidi am Spielfeldrand und im Freizeitpark fährt er mit ihnen freudestrahlend Karussell. Außerdem scheint er sich ebenfalls mit Heidis Ex Seal zu verstehen - beste Voraussetzung für eine wachsende Patchwork-Familie.

Damit jedoch gar nicht erst Gerüchte über eine mögliche Schwangerschaft entstehen, ging Heidi Klum bei ihrem Instagram-Post auf Nummer sicher. Ihr "Babybauch"-Bild ist nämlich nur eine "Nachher"-Aufnahme. Das Topmodel ist momentan zu Besuch bei ihrer eigenen Mutter in Deutschland. Dort hat sie ganz traditionell leckere Klöße serviert bekommen, von denen sie schon eine Stunde vorher einen Schnappschuss mit ihren Followern teilte. Das Bäuchlein zeugt also nicht von einer Schwangerschaft, sondern von einem gesunden Appetit und wie sie es zu dem Foto schrieb von sieben Klößen.

ter Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken