Heidi Klum: Vater Günther erklärt aufgetauchte Fotos

Heidi Klum weilt mit Ex-Ehemann Seal im Schnee, während ihr Vito in St. Moritz mit der Geschäftsfrau Goga Ashkenazieiner abgelichtet wird. Vater Günther Klum klärt uns jetzt über die verwirrenden Verhältnisse auf

Günther Klum

Heidi Klum, 43, verbringt den Skiurlaub zusammen mit ihrem Ex-Mann Seal, 53, im US-Nobelwintersportort Aspen, während ihr Freund Vito Schnabel, 30, in St. Moritz mit der kasachisch-russischen Geschäftsfrau Goga Ashkenazi, 36, fotografiert wird. Jetzt äußert sich Vater Günther Klum zu den rätselhaften Zuständen.

View this post on Instagram

Beautiful day 😃😃😃😃😃😃

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Heidi Klum gibt Rätsel auf

Gegenüber dem "Express" erklärt der 70-Jährige: "Dass sie sich mit Seal weiter gut versteht und die beiden gemeinsam etwas unternehmen, ist ja nicht neu. Die beiden sind Eltern, für die Kinder tut man ja so einiges und das ist ja auch richtig so."

Was ging mit Vito Schnabel und Goga Ashkenazi?

Unbestätigten Gerüchten zufolge soll Vito Schnabel und Goga Ashkenazi in St. Moritz im gleichen Hotel verschwunden sein. Zu daraus resultierenden Trennungsspekulationen um Heidi und den New Yorker Kunsthändler sagt Vater Klum: "Davon höre ich zum ersten Mal".

Von Kurven bis Size Zero

Heidi Klums großer Body-Wandel

September 2014:
September 2014:
Februar 2015:
Februar 2015:

22

Ellen Pompeo

Tanz mit Söhnchen Eli Christopher

Ellen Pompeo: Tanz mit Söhnchen Eli Christopher
Ellen Pompeo: Tanz mit Söhnchen Eli Christopher
©Gala

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche