VG-Wort Pixel

Heidi Klum So anstrengend war ihr Wurm-Training

Heidi Klum glänzt normalerweise auf roten Teppichen - an Halloween macht sie gern eine Ausnahme.
Heidi Klum glänzt normalerweise auf roten Teppichen - an Halloween macht sie gern eine Ausnahme.
© imago/Cover-Images
Heidi Klum zeigt in einem Video ihr Bewegungstraining für das Halloween-Kostüm. Wichtigstes Utensil: eine Mermaid-Flosse.

Selten sah man Heidi Klum (49) so außer Puste, wie in diesem lustigen Videoclip. Auf Instagram zeigt die "Queen of Halloween", wie sie sich bereits "früher im Jahr" auf ihr Wurm-Kostüm vorbereitet hat.

Zu sehen ist Klum im schwarzen BH und einer rosa-hellblauen Meerjungfrauenflosse an den Beinen, wie sie sich hüpfend, robbend und rollen durch den Eingangsbereich ihres Hauses bewegt. Dazwischen sagt sie immer wieder außer Atem, aber amüsiert: "Das ist der stehende Wurm", "Ich sollte auch auf dem Boden liegen" oder "Ich könnte als Wurm herumrollen"...

Wurm-Comeback nach Corona-Pause

Nach einer Corona-Pause konnte Heidi Klum am Montag vor einer Woche endlich wieder ihre legendäre Grusel-Party in New York feiern. Auch diesmal überraschte sie wieder mit einem außergewöhnlichen Look: Die gebürtige Rheinländerin steckte von Kopf bis Fuß in einem Wurm-Kostüm. Die längliche, rötlich glänzende Kostümierung war eng an den Körper des Models angepasst, nur kleine Schlitze waren für Mund und Augen ausgespart. Ehemann Tom Kaulitz (33) verwandelte sich passend dazu in einen Fischer, der den Wurm des Abends mit einer Angel am Haken hielt.

Und tatsächlich bewegte Klum sich auf dem roten Teppich so, wie sie es offenbar bereits im Sommer mit Meerjungfrauenflosse trainiert hatte, als sie noch "davon träumte, ein Wurm zu werden".

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken