Heidi Klum ist ganz stolz: Sie zeigt ihre Töchter

Momentan scheint es kein anderes Thema zu geben: Die Beziehung von Heidi Klum und Tom Kaulitz sorgt unentwegt für Schlagzeilen. Jetzt hat die Model-Mama mal für etwas Abwechslung gesorgt und statt Schmuse-Bilder ihre Töchter gezeigt

Gerade scheint es die Lieblingsbeschäftigung von Heidi Klum, 44, zu sein, ihre Beziehung mit Tom Kaulitz, 22, in den sozialen Medien zu feiern. Auch der "Tokio Hotel"-Gitarrist plauderte offen über sein Liebesglück mit der GNTM-Chefjurorin. 

Heidi Klum: Stolz auf Tochter Leni

Doch zwischen all dem Liebes-Gesäusel darf man nicht vergessen: Heidi Klum ist nicht nur momentan offensichtlich schwer verliebt und zeigt dies der Welt, sondern möchte ihren Fans auch präsentieren, wie stolz sie auf ihre Töchter ist. Deshalb postete die Bergisch Gladbacherin auch ein Video auf Instagram, das Töchterchen Leni, 14, beim Tanzen zeigt. "So proud of my Leni", schreibt die stolze Mama in der Bildunterschrift. 

Oliver Pocher:

Dieser Seitenhieb auf seine Tanzpartnerin ging voll daneben

Oliver Pocher: Dieser Scherz hat nicht gezündet
Oliver Pocher: Mit Christina Luft bei "Let's Dance" für die originelleren Tanzeinlagen zuständig.
©Gala

Begeistert von Lous Tanz-Session

Töchterchen Lou, 8, muss aber nicht eifersüchtig sein, denn auch sie bekommt von ihrer Mutti Aufmerksamkeit in Form eines Instagram-Posts geschenkt. Die Kleine tanzte bei dem Event "Dance For Kids" mit und war mit einer Klassenkameradin gemeinsam in einem blumigen Hingucker-Outfit auf der Bühne zu sehen. 

Heidi Klum: So vernarrt in ihre Töchter

Trotz ihres stressigen Jobs schafft es Heidi Klum also, sich Aufführungen ihrer Mädchen anzusehen - die Familie steht für die Vierfach-Mama ganz offensichtlich an erster Stelle. 

Von Kurven bis Size Zero

Heidi Klums großer Body-Wandel

September 2014:
September 2014:
Februar 2015:
Februar 2015:

22

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche