VG-Wort Pixel

Heidi Klum So glamourös macht sie den Corona-Test

Heidi Klum
© Instagram/heidiklum
Heidi Klum musste sich erneut auf das Coronavirus testen lassen. Und dabei machte sie eine ziemlich gute Figur.

Corona-Test im Abendkleid? Warum nicht, dachte sich Heidi Klum, 47, und zeigt, wie glamourös die Untersuchung sein kann. Doch keine Sorge, die Modelmama ist nicht etwa erkrankt, es handelt sich lediglich um eine Routine-Untersuchung, bevor es wieder ins Studio zum Dreh einer weiteren Folge "America's Got Talent" geht. 

Heidi Klum: Corona-Test im Paillettenkleid

Auf Instagram postete die 47-Jährige das Beweisbild, das sie im schulterfreien Paillettenkleid, Sonnenbrille und Stilettos zeigt. Ein Mann in Schutzkleidung und Maske macht mit einem Wattestäbchen den Abstrich in ihrer Nase. In der Bildunterschrift bedankt sich Heidi bei den fleißigen Helfern und medizinischem Personal sowie Lehrern, die "ihr Bestes für unsere Sicherheit tun, wenn alles wieder öffnet". 

Corona-Verdacht im März

Die Wahl-Amerikanerin kennt die Prozedur bereits. Anfang März fiel sie bei "AGT" aus, als sie plötzlich krank wurde: Verdacht auf Covid19. Auf einen Test musste sie jedoch lange warten. "Als ich ihn endlich bekam, dauerte es Wochen, bis ich das Ergebnis hatte", erklärte sie einige Monate später gegenüber "People". Der fiel glücklicherweise negativ aus. Bis sie die Gewissheit hatte, mussten sie und Ehemann Tom Kaulitz, 30, jedoch sogar getrennt in Quarantäne gehen

Hollywoodstars lassen sich testen

So langsam kehren auch in Hollywood viele Schauspieler zurück an den Arbeitsplatz. Nicht jedoch, ohne sich vorher auf das Coronavirus testen zu lassen, wie auch andere Stars neben Heidi Klum zeigen. 

So musste auch Ryan Reynolds, 43, sein Näschen herhalten und beschreibt zu den Bildern auf seinem Instagram-Account, wie der Test abläuft. "Der Arzt steckt ein Stäbchen in deine Nase, tief genug, um deine Kindheitserinnerungen hervorzukitzeln, und dann ist es vorbei", verrät er und scherzt, "Egal, was du zu ihm sagst, er wird dich nicht vorher zum Essen einladen." 

Gal Gadot und Ryan Reynolds müssen ihre Nasen herhalten

Schauspielkollegin Gal Gadot, 35, die derzeit mit Ryan Reynolds dreht, ließ sich ebenfalls testen. "Sich fertig machen für die Rückkehr ans 'Red Notice'-Set sieht jetzt ein bisschen anders aus", schreibt die "Wonder Woman"-Darstellerin zu den Bildern, die sie in einem T-Shirt mit der Aufschrift "Après Corona - Ich kann es nicht abwarten bis der Sch*** vorbei ist" beim Test zeigen.

Verwendete Quelle:Instagram

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken