Heidi Klum: Schräger Instagram-Post

Mal wieder postet Heidi ein Foto auf Instagram, diesmal mit kindischen Kritzeleien versehen. Kommt jetzt das Kind in Heidi durch?

Heid Klum

Kaum ein Tag vergeht, an dem Heidi Klum nicht von sich hören oder sehen lässt. Über ihren Instagram-Accoun t informiert sie ihre Follower und Fans gerne über ihr Privatleben.

Heidi sieht Herzchen

Doch ihr neuester Schnappschuss sorgt für Verblüffung! Strahlend hält die 41-Jährige einen großen Strauß roter Rosen in die Kamera. Eigentlich ganz süß, wären da nicht die Herz-Kritzeleien rund um das Foto. Was will uns Heidi denn damit sagen? Wie verliebt sie noch immer in ihren Lover, Kunsthändler Vito Schnabel, ist? Oder präsentiert sie uns einfach nur stolz die Zeichenkünste ihrer Kinder?

Kristina Vogel

Nach der Querschnittslähmung hat sie große Ziele

Die ehemalige Bahnradsportlerin Kristina Vogel.
Kristina Vogel erlebt nach ihrem Unfall das "Jahr der ersten Male". Im GALA-Interview macht sie deutlich, wie wertvoll jeder einzelne Moment ist.
©Gala

Verwunderte Fans

Fragen, die das Model mit seinem Post nicht beantwortet, genau so wenig wie von wem die hübschen Blumen sind. Die Vermutung liegt natürlich nahe, dass Heidi den Strauß von ihrem Vito bekommen hat. Wer sonst verschickt denn rote Rosen, als ein verliebter Mann?

Die Fans sind ratlos und wundern sich. Ein User rät Heidi Klum: "Wenn Du nichts Spannendes zu sagen hast, dann ..."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche