VG-Wort Pixel

Heidi Klum Schon wieder nackt!

Heidi Klum
© instagram.com/heidiklum
Nach den vielen unspektakulären "GNTM"-Instagram-Postings setzt Heidi Klum offenbar auf die Nackt-Karte. Mal wieder...

Instagram ist Heidi Klums persönliche Hall of Sex! Mal posiert sie im Négligé und Overknees, wirft dabei ihr Haar keck zur Seite. Mal baumeln Hans und Franz beinahe aus ihrem großzügigen Ausschnitt. Und mal lässt sie ihre Hüllen komplett fallen - zuletzt zeigte sich das Model so neben Designer Zac Posen, der ihre Brüste schützend halten durfte. Das ist nun aber mittlerweile schon drei lange Monate her. Für Heidi sehr ungewöhnlich, die ihre Fans zuvor beinahe im Stundentakt mit ihren Reizen begeisterte.

Ein Grund für Klums Sex-Defensive dürfte Vito Schnabel sein. Ihr 28-jähriger Freund scheint wie ein Jungbrunnen auf sie zu wirken: Sie turteln, knutschen, flirten, zeigen ganz ungeniert wie irre verliebt sie ineinander sind. Vito gibt ihr das Gefühl begehrenswert zu sein - obwohl sie 13 Jahre älter ist als der Kunsthändler. Braucht Heidi die Aufmerksamkeit ihrer Fans etwa nicht mehr? Sieht ganz danach aus. Bis jetzt!

Denn die 41-Jährige hat ein neues Foto von sich gepostet - und dieses zeigt sie splitternackt! Gibt's etwa Zoff im Hause Klum-Schnabel? Ist die heiß entfachte Liebe wieder abgekühlt - und Heidi sucht händeringend nach Bestätigung? Nein. Das neueste Nacktfoto ist lediglich eine Werbeaufnahme für die US-Elektronik-Marke "Sharper Image", der sie ab sofort ihr Gesicht, ähm, ihren Körper leiht.

Heidi Klum ist das Werbegesicht für "Sharper Image".
Heidi Klum ist das Werbegesicht für "Sharper Image".
© instagram.com/heidiklum

Daher ist nur klar, dass man auch auf scharfe Testimonials setzt, die sich nicht minder scharf in Szene setzen. 2012 warb bereits Megan Fox für die Marke, in einem aufgeknöpften weißen Hemd, auf einem Bett liegend, sexy Strapsen an ihren Beinen, und einem Tablet in den Händen.

Klar, dass Heidi da noch einen drauf setzen muss! So kennt man die "GNTM"-Jurorin ja.

ida / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken