Heidi Klum Schnabelt Vito etwa mit IHR?


Turtelt Vito Schnabel fremd? Der Kurator wurde bei einem heißen Date mit "50 Shades of Grey"-Star Dakota Johnson gesichtet - was wohl TV-Moderatorin Heidi Klum dazu zu sagen hat?

Ist da etwa Ärger im Paradies? Schon länger brodelt die Gerüchteküche, dass Vito Schnabel, 29, eine heiße Affäre hat. Heiß bedeutet hier: blutjung und mega erfolgreich. Die Rede ist nämlich von Dakota Johnson, 26. Die Schauspielerin ("The Social Network") soll mit Vito bereits bei der amfAr-Gala in Mailand mächtig miteinander geflirtet haben. Die beiden saßen zufälligerweise nebeneinander und tuschelten wie zwei verliebte Teenager. Sehr zum Ärger der "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin.

Fiese Gerüchte

Doch wenn man dachte, dass dies nur ein kleines, unschuldiges Techtelmechtel zwischen Dakota und Vito war, der täuscht sich Insidern zufolge gewaltig. Bekannte des Paares wussten gegenüber dem amerikanischen "Star"-Magazin nämlich zu berichten, dass der Haussegen momentan mächtig schief hängt. Außerdem gibt es bei "Radar Online" Fotos, auf denen die Schauspielerin und der Klum-Boyfriend sehr vertraut miteinander zu sein scheinen.

"Sie hielten Händchen"

So besuchten sie das New Yorker Restaurant "White Horse Tavern" und schienen an dem Abend sehr viel Spaß miteinander gehabt zu haben. "Sie hielten sogar immer mal wieder Händchen. Sie konnte ihre Zuneigung für ihn einfach nicht verbergen", plauderte ein Augenzeuge aus, der an dem Abend ebenfalls dort dinierte. "Sie legte ihren Kopf auf seiner Schulter ab." Vito soll ähnlich angetan von Dakota gewesen sein - "Er steckte ihr das Haar hinters Ohr". Eine liebevolle Geste. Danach soll es laut des Augenzeugen gemeinsam in Vitos Wohnung ins hippe West Village gegangen sein.

Da stellt sich natürlich die Frage: Ist so ein Verhalten angemessen für jemanden, der in einer glücklichen Beziehung steckt? Und: Was wird Heidi Klum davon bloß halten? Der Insider war sich gegenüber dem Magazin sicher: "Heidi wird am Boden zerstört sein, wenn sie das mit Dakota herausfindet."

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken