VG-Wort Pixel

Heidi Klum Pro Kind ein Baum

Heidi Klum
© twitter.com/heidiklum/
Heidi Klum sieht in diesem Jahr Weihnachten vor lauter Bäumen nicht, denn jedes ihrer Kinder hat einen eigenen bekommen

In Heidi Klums Haus stehen so viele Weihnachtsbäume, dass sie offenbar gar nicht mehr mit dem Schmücken hinterherkommt und Hilfe von ihrer Mutter braucht. Darauf könnte man zumindest anhand des Fotos schließen, das das Supermodel kürzlich von Erna Klum beim Dekorieren über Twitter geteilt hat.

Heidi Klums Mutter Erna schmückt den Tannenbaum.
Heidi Klums Mutter Erna schmückt den Tannenbaum.
© instagram.com/heidiklum

In einem Gespräch mit "people.com" hat Heidi Klum nun verraten, dass insgesamt sechs Weihnachtsbäume ihr Zuhause in Los Angeles schmücken. "Dieses Jahr hat zum ersten Mal jedes Kind einen eigenen Weihnachtsbaum im Zimmer", erzählt die Vierfach-Mutter. "Ich weiß, dass sind viele Bäume. Die Leute haben Fotos von uns gemacht, als wir das Gelände verlassen haben und sie dachten wahrscheinlich 'Meine Güte, die haben den ganzen Wald!'. Aber das ist nur, weil ich so viele Kinder habe."

Leni, neun, Henry, acht, Johan, sieben, und die vierjährige Lou freuen sich sicher über die überbordende Weihnachtsdekoration und noch mehr über das, was unterm Baum zu finden sein wird.

"Sie schauen zwar nicht viel Fernsehen, aber wenn sie es tun, sind sie gebannt von der Werbung. Sie lieben diese albernen Dinge wie leuchtende Haustierkissen. Ich habe aber jedem ein Einrad gekauft", sagte die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin.

"Warm bleiben! Kälte bedeutet Kuscheln", schreibt Martin Kirsten zu diesem Foto bei Instagram.
"Warm bleiben! Kälte bedeutet Kuscheln", schreibt Martin Kirsten zu diesem Foto bei Instagram.
© http://instagram.com/martinkirsten

Im Gegenzug bekommt die Model-Mama oft Selbstgebasteltes von den Vieren. "Ich liebe die Kunstwerke, die meine Kinder für mich machen. Im Obergeschoss unseres Hauses ist eine ganze Wand damit voll."

Und was wünscht sich die vielbeschäftigte Heidi Klum sonst noch zu Weihnachten? "Zeit miteinander zu verbringen, wie ein Wochenende in einem coolen Hotel am Strand oder ein Wochenende in Vegas, so hat man gemeinsame Erinnerungen", erzählt sie und verrät damit wohl indirekt, was ihr Partner Martin Kirsten zum Fest der Liebe bekommt. "Es macht Spaß, sowas mit seinem Freund zu tun."

iwe


Mehr zum Thema


Gala entdecken