VG-Wort Pixel

Heidi Klum Dieses Video beweist: Lou hat eine traumhafte Stimme

Heidi Klum
© Amy Sussma / Getty Images
Heidi Klum befindet sich gerade mitten in den Planungen zu ihrem Horror-Halloween-Projekt. Daran lässt das Model auch seine Instagram-Follower:innen teilhaben. Ein Video von Heidis Tochter Lou sorgt nun für besondere Aufmerksamkeit.

Die legendäre Halloween-Party von Heidi Klum, 48, fällt dieses Jahr zwar erneut aus – doch Fans können sich wieder auf ein gruselig-tolles Ersatz-Projekt freuen, das das Model gerade plant. Auf Instagram gibt Heidi ihren über 8,5 Millionen Follower:innen regelmäßige Updates. Doch ein Video ihrer Tochter Lou, 11, lässt nun aufhorchen. Denn es präsentiert zum ersten Mal ihre Stimme – und die ist wunderschön!

Heidi Klum: Hier kann man Tochter Lou zum ersten Mal hören

Das sechs Sekunden lange Video zeigt Lou von hinten mit riesigen Kopfhörern auf den Ohren. Dazu schreibt Heidi: "Wir freuen uns darauf, Sie dieses Jahr auf eine gruselige Reise mitzunehmen". Ihre Tochter sitzt auf einem Lederstuhl, während sie einen Text vorliest – womöglich eine Aufnahme für Heidis Gruselvideo. Vor ihr nimmt ein Mikrofon Lous Stimme auf, die Fans hier zum ersten Mal hören können.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Halloween war ihr Lieblingsfest, genau wie Filme mit fleischfressenden Zombies, die aus dem Grab auferstehen", sagt Lou mit einer klangvollen Stimme. Nicht nur der schaurige Inhalt der vorgetragenen Zeilen lässt darauf schließen, das Lou an Mamas Spuk-Projekt beteiligt ist – die 11-Jährige betont den Text zudem wie in einem spannenden Hörbuch.

Anfang Oktober hat Heidi Klum bereits die Halloween-Stimmung eingeläutet: Auf ihrem Instagram-Kanal postet sie erste Einblicke in ihr Grusel-Projekt. In den Aufnahmen war das Model in einem zerrissenen Kleid zu sehen – auch ein Sarg war im Bild. Nun scheint die Ersatz-Überraschung langsam Form anzunehmen.  

Verwendete Quelle: instagram.com

jse / sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken