Heidi Klum ganz bunt: Mit Bikini und Bodypaint feiert sie den Pride-Monat

Topmodel Heidi Klum zeigt sich auf Instagram gern von ihrer albernen Seite und weiß genau, wie sie in den sozialen Kanälen im Gespräch bleibt. Auch mit ihrem aktuellen Instagram-Video erregt die Model-Mama mal wieder viel Aufmerksamkeit

Heidi Klum
Letztes Video wiederholen
Supermodel Heidi Klum zeigt sich auf Instagram gern von ihrer albernen Seite - so auch in ihrem aktuellen Instagram-Video. Doch dieses Mal mit einem entscheidenden Unterschied: Hinter dem Video steckt eine wichtige Botschaft.

Topmodel Heidi Klum, 46, zeigt sich auf Instagram gern von ihrer albernen Seite und weiß genau, wie sie in den sozialen Kanälen im Gespräch bleibt. Auch mit ihrem aktuellen Instagram-Video erregt die Model-Mama mal wieder viel Aufmerksamkeit. Mit Bodypaint und Bikini tanzt die 46-Jährige ausgelassen zu George Michaels Hymne "Freedom". Doch was will uns Heidi mit dieser außergewöhnlichen Tanzeinlage sagen? Sie schreibt dazu auf Instagram: "Happy Pride! Ich feiere und unterstütze heute alle Mitglieder der LGBTQ+-Gemeinde... so wie jeden Tag. Danke, dass ihr aufklärt, inspiriert und kontinuierlich für eine tolerante und gerechte Welt kämpft." Mit ihrem Instagram-Post zeigt sich Heidi solidarisch mit der LGBTQ-Gemeinde, die im Juni in den USA den sogenannten Pride Monat feiert. Bei ihren Followern trifft sie mit ihrem vollen Körpereinsatz ins Schwarze und wird in den Kommentaren für ihr offenes Bekenntnis der Solidarität gefeiert.

Vom Karrierestart bis heute

Heidi Klum im Laufe ihrer Model-Jahre

1997  Die dritte Victoria's Secret Fashion Show steht an. Zum ersten Mal mit dabei: Heidi Klum. Damals jedoch noch mit wesentlich dunklerem Haar.
1997  Heidi goes USA: In der Show von Harald Schmidt tritt Heidi Klum als Freiheitsstatue auf. Mittlerweile ist sie in Amerika nämlich auch schon ziemlich bekannt.
1998  Ein weiteres Mal schlüpft Heidi Klum für den Runway in die Dessous von Victoria's Secret und zeigt ihren Traumkörper.
1998  Als das Mädchen von nebenan (beziehungsweise aus Bergisch Gladbach) beginnt Heidi Klum ihre Karriere. Der Look: möglichst natürlich.

45


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche