Heidi Klum : Sie macht ihre Romanze offiziell

Ist es die große Liebe oder nur eine Affäre? Was zwischen Heidi Klum und Tom Kaulitz läuft, wissen nur die beiden. Mit einem Instagram-Posting bekennt sich das Model nun aber offiziell zu dem Musiker

Tom Kaulitz und Heidi Klum turteln 

Auf ein Versteckspiel haben Heidi Klum, 44, und Tom Kaulitz, 28, schon lange keine Lust mehr. Darauf, der Öffentlichkeit zu erklären, was zwischen ihnen läuft, aber auch nicht. Doch das müssen sie nach diesem Posting der "Germany's Next Topmodel"-Chefin auch nicht mehr. Mit einem Instagram-Posting macht die vierfache Mutter ihre Liebe zu dem "Tokio Hotel"-Gitarristen offiziell. In ihrer Instagram-Story postet sie ein Foto des Musikers in Aktion: Das Foto zeigt Tom Gitarre-spielend während eines Bühnenauftritts. Mit einem Flammenfilter verrät Heidi ungeniert, was sie bei diesem Anblick empfindet. Das Bild stibitzte Heidi von einem Instagram-Fan der Band. 

Heidi Klum ist schwer verknallt

Wie heiß es zwischen den beiden ganz privat hergeht, zeigten nicht zuletzt intime Fotos aus ihrem Liebesurlaub.

Dieses "heiße" Foto (das sie von einem Fan stibitzte) postete Heidi Klum am Samstagabend in ihrer Instagram-Story.

Wild knutschend zelebrierten die beiden ihre Zuneigung unter der mexikanischen Sonne. Dass das Feuer zwischen ihnen noch nicht erloschen ist, ist nach dem jüngsten Posting der 44-Jährigen auch klar. 

Zuvor hatte sie mit einem kurzen Clip für Aufsehen gesorgt: Ausgelassen und bis über beide Ohren grinsend groovt Heidi Klum bei einer Autofahrt zu einem Song mit - und zwar nicht zu irgendeinem Song, sondern zu "Boy's Don't Cry" von Toms Band "Tokio Hotel" - ihr erster Social-Media-Liebesbeweis für den Bassisten der Band. 

Tom Kaulitz hält sich zurück

Er hält sich mit solch öffentlichen Liebesbekundungen lieber zurück. Tom Kaulitz hat zwar über 100.000 Follower auf Instagram, aber noch kein einziges Foto gepostet. Mehr erfahren wir da bei seinem Bruder Bill Kaulitz: Er postete vor einigen Tagen Fotos mit skurrilen Fisch-Schlappen. Die gleichen hatte zuvor Heidi Klum während ihres Tokio-Trips mit ihren Kindern auf Instagram präsentiert. Ein einzigartiges Accessoire, das schwer nach Urlaubsmitbringsel von Heidi aussieht. 

Erstmals wurden das Model und der Musiker am Abend des 13. März gemeinsam in Los Angeles abgelichtet - zu diesem Zeitpunkt war aber nicht klar, in welcher Beziehung sie miteinander stehen. Das ist nach diesem Schnappschuss wohl endgültig geklärt. 

Heidi Klum + Tom Kaulitz

Ist das ihr offizielles Liebes-Outing?

Heidi Klum
Bei ihrer Rückkehr aus dem ersten Liebesurlaub zeigen sich Heidi Klum und Tom Kaulitz vertraut miteinander in der Öffentlichkeit
©Gala

 

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Sex-Appeal gehört zu Heidi wie ihre blonde Mähne. Kein Wunder, dass sie vor Latex nicht zurückschreckt. Das Material - hauptsächlich im Fetisch-Bereich verwendet - steht Heidi ausgezeichnet gut und betont ihre schlanke Taille, die sie zusätzlich mit einem schwarzen Gürtel betont. Um ihrem Auftritt noch mehr Drama zu verleihen, lässt Heidi die Brille runter.
Ein lohnender Anblick! Mit falschen Wimpern, grünem Lidschatten und Cat-Eye-Lidstrich präsentiert sie ihren spektakulären Augenaufschlag für die Dreharbeiten zu "America’s Got Talent“.
Heidi Klums Biker-Look ist gar nicht derb, sondern supersexy! Womit man in der rustikalen Biker-Welt womöglich anecken würde, ist in der schillernden Welt von Los Angeles völlig in Ordnung. Zu einer blauen Skinny-Jeans trägt sie ein mit schwarzen Lettern bedrucktes weißes T-Shirt – der Hingucker ist jedoch ihre lederne und mit Nieten bestückte Bikerjacke, die das Model lässig über linke Schulter wirft. Und noch etwas sorgt für diesen Wow-Auftritt ...
Ihre Killer-Heels! Heidi trägt Stilettos, mit einem superschmalen Pfennigabsatz, als sie durch Los Angeles stolziert. Auch sie sind mit goldenen Ketten an den Riemchen verziert und reihen sich so perfekt in den Rockerlady-Look ein.

421


Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche