Heidi Klum: Liebe auf dem Arm

Heidi Klum hat sich für Ehemann Seal zwar nicht unters Messer gelegt, aber immerhin unter die Tätowiernadel

Heidi Klum hat sich mal wieder etwas Besonderes ausgedacht, um die Welt an ihrer Liebe zu Seal teilhaben zu lassen: ein großflächiges Tattoo an ihrem rechten Unterarm. In verschnörkelter Fantasieschrift ist dort der Namen ihres Gattens zu lesen, außerdem drei Sternchen, in denen die Anfangsbuchstaben ihrer Kinder stehen.

Star-Tattoos

Tiefgehende Leidenschaft

Diese Freundschaft geht unter die Haut. Selena Gomez und ihre beste Freundin Julia Michaels haben sich Matching-Tattoos stechen lassen und lassen ihre Instagram-Follower daran teilhaben. 
Kleine filigrane Pfeile, die zueinander zeigen, wenn die Freundinnen Händchen halten, besiegeln nun ihre Freundschaft. Liebevoll schreibt Selena zu dem Bild dazu: "Es ist tätowiert ... Mein Pfeil zeigt immer auf dich". Julia Michaels repostet Selenas Bild der Tattoo-Session und antwortet: "Immer zu dir". 
Einmal im Leben tätowiert sein, so wie der eigene Mann, - diesen Wunsch erfüllte sich jetzt Ex-Bachelor-Kandidatin Sarah Harrison. Mit flächendeckenden Fake-Tattoos, die mit Hilfe von Wasser auf die Haut aufgetragen werden, inszeniert sie sich als wildes Tattoo-Girl auf Instagram. Ihrem Mann gefällt das Bild und kommentiert stolz: "Meine Rocker-Braut".
Auf diesem neuen Tattoo hat Chrissy Teigen die Geburtsdaten ihrer Liebsten chronologisch verewigt. Und nach hinten ist noch Luft – wir sind gespannt.

307

Und während alle Welt noch denkt, dass es sich um eine abwaschbare, also temporäre Verschönerung von Heidis teurem Model-Körpers handelt, schüttelt das Model schon den Kopf. In einem RTL-Interview erzählte sie, das Tattoo sei echt - sie sei schließlich mittlerweile 35 Jahre alt und könne sich so etwas erlauben.

Ihren 18-jährigen Modelnachfolgerinnen rät sie allerdings von solch auffälliger und permanenter Zier ab.

cqu

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche