VG-Wort Pixel

Heidi Klum Küsse für Seal

Heidi Klum
© Splashnews.com
Zum ersten Mal seit ihrer Trennung vor über anderthalb Jahren wurden Heidi Klum und Seal zusammen gesichtet. Sie zeigten sich überraschend innig

Erstmals seit ihrer plötzlichen Trennung im Januar 2012 zeigten sich Heidi Klum und Seal wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit - und wirkten vertraut wie früher. Das amerikanische Klatschportal "tmz.com" veröffentlichte Fotos , auf denen Heidi und Seal bei einer innigen Begrüßung zu sehen sind: Sie greift ihm sanft an die Schulter, beide tauschen Küsse auf die Wangen aus. Von einem Scheidungskrieg ist nichts zu merken.

Die beiden trafen in Malibu aufeinander, wo ihre Tochter Lou am Samstag (12. Oktober) den vierten Geburtstag feierte. Die Kleine war laut der britischen Tageszeitung "Daily Mail" als Prinzessin verkleidet und freute sich sichtlich, ihre Eltern vereint um sich zu haben.

Von Heidi Klums aktuellem Partner und Bodyguard Martin Kristen war auf der Party nichts zu sehen, stattdessen präsentierten sich das Model und Seal als glückliche Familie mit der gesamten Kinderschar. Die beiden waren sieben Jahre lang verheiratet und haben neben Lou die gemeinsamen Söhne Henry, acht, und Johan, sieben. Außerdem hat Seal auch Heidis Tochter Leni, neun, adoptiert.

Nach der Trennung hatte es zwischen Heidi Klum und Seal immer wieder Spannungen gegeben. So ging Heidi gegen ein Werbevideo ihres Exmannes vor, in dem Fotos der Kinder gezeigt wurden. Seal wiederum deutete in einer Talkshow an, Heidi habe ihn mit dem Bodyguard schon während ihrer Ehe betrogen. Scheint ganz so, als habe das Ex-Paar nun endlich einen freundschaftlichen Weg gefunden, gemeinsam für die vier Kinder da zu sein.

sst

Mehr zum Thema


Gala entdecken