Heidi Klum: Kommt jetzt die Klumsche Kunst-Karriere?

Heidi Klum zeigt sich in letzter Zeit auffällig Kunst-interessiert und kultiviert. Ihr Liebster kommt aus der Branche, vielleicht möchte sie jetzt auch Künstlerin werden?

Das einzige Kunstwerk, das bisher auf Heidi Klums Instagram-Profil zu bewundern war, war sie selbst: Ob freizügige Urlaubsbilder, heiße Party-Fotos, Shooting-Bilder aus der Vergangenheit oder Selfies - Heidi weiß sich immer perfekt in Szene zu setzen. Klar, sie ist ja auch Model! Ihr Körper war schon Kunstwerk für viele Fotografen, Visagisten und Stylisten.

In letzter Zeit fand man zwischen all den Selfies und "GNTM"-Posts jedoch immer öfter auch Kunstwerke, die nicht Heidi selbst zeigten: Graffiti-Kunst, inspirierende Zitate und Picassos "Portrait de Dora Maar" zierten den Account des Models. Letzteres sollte ein Andenken an ihren Kurz-Kultur-Trip nach Paris sein. Zusammen mit ihrem Freund Vito Schnabel besuchte sie drei Europa-Metropolen in nur zwei Tagen . Und statt Eiffelturm und Partynächten standen wohl Museen und Galerien auf der Agenda.

Cathy Hummels

"Mein größter Wunsch war es, auf einem Pferd zu sitzen"

Cathy Hummels
Cathy Hummels ist immer sportlich unterwegs. Jetzt probiert sie sich im Reiten.
©Gala

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Das diesjährige "Germany's Next Topmodel"-Ende naht! Bei den Proben für das große Finale, bei dem Heidi Klum aus ihrer Wahlheimat Los Angeles live zugeschaltet wird, trägt sie einen lässigen Look. In einer coolen Boyfriend-Jeans, einem cremefarbenen Strick-Top mit passendem Cardigan und stylischen Sneakern, bereitet Heidi sich darauf vor, das nächste Topmodel zu küren. 
Heidi Klum beweist, dass man selbst mit 46 Jahren noch Fan-Girl-Momente haben kann. In einem schwarzen "Tokio Hotel"-Pullover spaziert sie durch die Straßen Los Angeles. Alles andere als süß sind Heidis ultrasexy Overknee-Stiefel mit Reißverschluss-Details. 
Ob Heidi Klum so sexy auf Safari geht bezweifeln wir zwar, ein Hingucker ist der Look von Alexander Wang aber natürlich trotzdem.
In einem weißen Satin-Zweiteiler posiert Heidi lässig für die Fotografen. Die Kombination stammt aus der Feder des amerikanischen Designer Christian Siriano. 

209

Mimt Heidi jetzt etwa die Kultur-Interessierte um mit dem erfolgreichen New Yorker Kunsthändler mithalten zu können? Möchte sie die offensichtlichen Unterschiede durch eine gemeinsame Vorliebe zur Kunst ausgleichen? Vito ist schließlich 13 Jahre jünger als die 41-Jährige Modelmama, und hatte mit Familie bisher nicht viel am Hut. In Heidis ereignisreichem Leben steht die jedoch an erster Stelle. Deswegen sollen auch Heidis vier Kinder künstlerisch beeinflusst werden: Anfang November nahm Heidi sie mit zur "P.S. Arts Express Yourself"-Kunstmesse in Santa Monica, am Sonntag postete sie dann auf ihrem Instagram-Profil einen Schnappschuss, der ein kleines Mädchen von hinten vor einem bunten Gemälde zeigt. Das Kind könnte sehr wahrscheinlich Heidis fünf Jahre alte Tochter Lou sein.

Gestern teilte sie dann den Spruch "Life is art, live yours in colour" (dt. "Das Leben ist ein Kunstwerk, lebe deins in Farbe") mit ihren Fans und Followers. Sieht aus, als hätte Heidis Leben einen Kunst-Kick gebraucht. Vielleicht wurde ihr das Modeln und Moderieren auch langweilig und sie sucht nach Abwechslung mit der Malerei. Der Beginn der Klum'schen Kunst-Karriere?! Das wird sich sicherlich in naher Zukunft zeigen ...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche