VG-Wort Pixel

Heidi Klum Klapperdürr in Down Under


Oha, was für ein extremes Bild von Heidi Klum. Sie strahlt - doch sie ist erschreckend dürr

Heidi Klum ist zur Zeit in Australien auf Promo-Tour für ihre neue Unterwäsche-Linie. Der Andrang der Fans ist riesig. Heidi, 41, ist so beliebt wie lange nicht mehr.

Viel zu dünn

Allerdings wird die "Germany's Next Topmodel"-Jurorin dabei immer dünner. Auf einem Foto, dass sie vor der Fan-Menge zeigt, wird deutlich, wie dürr Heidi bereits ist. Ihr tief ausgeschnittenes Kleid gibt einen Blick auf das Dekolleté frei. Und das sieht leider sehr knochig aus - von ihren einst sexy Kurven fehlt jede Spur.

Nicht nur das Schlüsselbein tritt deutlich hervor. Auch im Gesicht ist Mode-Mama Heidi mehr als schmal. Warum wird sie immer dünner? Will sie für ihren jüngeren Freund Vito Schnabel, 28, attraktiv bleiben? Dabei hatte man gehofft, dass Heidi den Magerwahn nicht mitmacht.

Kein Vorbild für ihre "GNTM"-Mädels

Heidi, die mal für einen gesunden, schlanken Typ stand, wird immer mehr zum Klappergestell. Kein gutes Vorbild, nicht nur für ihre "GNTM“-Kandidatinnen, mit denen sie gerade die zehnte Staffel dreht.

Hoffentlich macht Heidi bald wieder mit weiblichen Kurven von sich reden.

cfr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken