VG-Wort Pixel

Heidi klum Jetzt ist sie auch Künstlerin

Heidi Klum
© instagram.com/heidiklum, Reuters
Heidi Klum ist jetzt auch noch Künstlerin. Warum ausgerechnet Vito Schnabel nichts damit zu tun haben will

Heidi ohne Vito auf der Art Basel

Auf der Art Basel in Miami sein erstes Kunstwerk zu präsentieren, ist für sich schon ein echter Erfolg. Die Crème de la crème der Szene ist auf der wichtigsten Branchenmesse versammelt. Heidi Klum, 43, allerdings hätte ein Kunstkenner gereicht, als sie mächtig stolz ihren mit bunten Schmetterlingen bemalten Schreibtisch zeigte. Ausgerechnet ihr Freund – Kunsthändler Vito Schnabel, 30 – fehlte beim Event der Edel-Möbelfirma Roche Bobois, für die Heidi das Werk gefertigt hatte. "Ich habe eine Woche gebraucht, um den Schreibtisch zu bemalen. Ich musste meine Kids aussperren, die wollten mitmachen. Das ganze Haus roch nach Farbe", so Heidi über ihre Arbeit, deren Ergebnis nun zugunsten von Unicef verkauft werden soll.

Das sagen die Kritiker

Ein fröhlich wirkendes Möbelstück, das die anwesenden Kritiker wohlwollend lobten. "Cooles Teil, Heidis Pop-Art. Dieser Schreibtisch würde mich zu neuen Ideen inspirieren", so Galeristin Dascha Schukowa. Und Sammler Abi Rosen meinte: "Heidi malt, wie sie ist. Heidi ist ein Butterfly in ihrem Leben."

Getrennte Wege in Miami: Vito Schnabel genoss auf einer Cocktailparty die Gesellschaft von Schwester Stella (r.) und Abramowitsch-Freundin Dascha Schukowa
Getrennte Wege in Miami: Vito Schnabel genoss auf einer Cocktailparty die Gesellschaft von Schwester Stella (r.) und Abramowitsch-Freundin Dascha Schukowa
© Getty Images

Wo war Vito?

Wie stolz Heidi gewesen wäre, wenn auch Vito ihr Werk öffentlich gelobt hätte, kann man nur ahnen. Warum aber hat der Galerist sich keine Zeit genommen, obwohl er in Miami war und andere Events besuchte? Liebesflaute herrscht derzeit nicht nur im realen Leben (das Paar wurde seit Wochen nicht gemeinsam gesehen), auch bei Instagram feiern die beiden ihre Liebe nicht wie gewohnt. Zwar kursieren derzeit Zitate über Heidis Gefühle für Vito aus einem Interview mit dem Magazin "Ocean Drive" ("Wir haben eine wunderbare Beziehung") – geführt wurde das Gespräch allerdings im Oktober.

Echte Krise oder rein berufliche Trennung?

Schnabel-Freund Aby Rosen sagt zu GALA: "In Miami gehen sie getrennte Wege. Business is business, fun is fun." Und sein Geschäft ist nun mal echte Kunst.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken