Heidi Klum: Mit diesem Foto besorgt sie ihre Fans

Auf Instagram präsentiert sich Heidi Klum halbnackt mit durchtrainiertem Körper. Neben Komplimenten äußern Fans aber auch Kritik und Sorgen

Sexy! Vor einem Spiegel zeigt Heidi Klum, was sie hat

Sexy! Vor einem Spiegel zeigt Heidi Klum, was sie hat

Oh, là, là! , 44, gibt auf Instagram Einblicke in ihren beruflichen Alltag - und der scheint äußerst freizügig zu sein.

Geht Heidi Klum halbnackt ins Büro?

Auf einem aktuellen Foto präsentiert sich das Model ihren Fans leicht bekleidet aus einer Garderobe. Ihre nackten Brüste werden nur durch ihr Handy verdeckt, am Unterkörper trägt sie lediglich eine Netzstrumpfhose und einen Tanga. Nicht zu übersehen: Der ranke und schlanke Körper der 44-Jährigen. "Ein weiterer Tag im Büro", schreibt sie zu dem sexy Schnappschuss, den sie womöglich aus der Garderobe von "America's Got Talent" gemacht hat. In der US-Casting-Show steht Heidi aktuell als Jurorin vor der Kamera. Bei den Usern stößt das Foto auf geteilte Meinung. 

Another day at the office 😛♥️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Figurkritik für die Modelmama

Dass ein trainierter Body zu Heidis Job dazu gehört - keine Frage. Doch für viele Fans geht das Model offenbar zu weit: Sie finden Heidi zu dünn und sorgen sich. "Du siehst wunderschön aus, aber du bist ein bisschen zu schmal", äußert ein männlicher Fan über das Spiegel-Selfie. Ein anderer meint: "Schöner Körper, nach wie vor. Aber Du siehst noch besser aus, wenn Du etwas mehr Gewicht hättest, als Du zur Zeit hast." Ein dritter rät der "Germany's next Top Model"-Jurorin: "Geh' lieber nicht mehr so oft aufs Laufband, gönn' deinem Körper Ruhe." Andere fordern, Heidi solle mehr essen und sich Kohlenhydrate gönnen.

"Fit zu sein ist einfach das A und O"

Aus ihrer Sportleidenschaft macht die gebürtige Bergisch-Gladbacherin kein Geheimnis. "Fit zu sein ist einfach das A und O. Sonst kann man in diesem Job nicht bestehen", sagte sie in einem Interview zu GALA Ende Mai. Doch sie betont auch: Gesundheit ist das Allerwichtigste. Ein Rat, den sie auch ihren Nachwuchs-Models bei "GNTM" mit auf den Weg gibt. Gute Nachricht also für die Fans: Ihre Sorge scheint unbegründet, Heidi gibt auf sich Acht. 

Fans machen ihr Komplimente

Andere haben eine entspanntere Haltung zu Heidis Körper; ihnen gefällt der ranke Look. "Du sieht fantastisch aus", "Hübsch" und "Perfekter Body" lauten die bewundernden Kommentare. Ein User macht der Vierfachen-Mutter sogar einen Heiratsantrag. Ein weiblicher Fan findet schließlich Worte des Kompromisses: "Du siehst wunderschön aus. Zu dünn, zu dick... Was zählt ist, dass du dich selbst liebst und das sollte die Welt wissen."

Star-Selfies

Nackt vorm Spiegel

Während eines Shootings in Madrid lässt es sich Lady Kitty Spencer nicht nehmen, in der Maske ein Mirror-Selfie zu schießen, das Geschichte schreiben dürfte. Darauf trägt sie unter dem Bademantel nämlich nur einen transparenten Nudebody, der sie fast schon nackt erscheinen lässt. Für andere britische Royals wie Kate ist so ein Look natürlich undenkbar!
Uhh là là! Sängerin Demi Lovato ist zwar nicht ganz nackt, gewährt aber trotzdem tiefe Einblicke. Sie posiert nur in Netzstrumpfhose und Korsage bekleidet vor dem Spiegel ihrer Maske. 
"Victoria's Secret"-Engel Josephine Skriver ist voller Vorfreude auf die große Dessous-Show Ende November. Deswegen übt sie schon mal das Posieren in Unterwäsche und beweist, dass sie schon jetzt in Topform ist! 
Hui! Model Shanina Shaik sieht so heiß aus, dass sie es für die Nachwelt oder ihren Verlobten, DJ Ruckus, festhalten will. 

42


Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema: 

Die 44-Jährige zeigte ihren Fans eine riesige Auswahl an High-Heels für ihre nächste Reise. Doch dabei präsentiert das Topmodel wesentlich mehr als nur die Schuh-Garderobe.
© Gala


Mehr zum Thema

Star-News der Woche