Heidi Klum : Vanessas Abgang lässt das Topmodel kalt

Kurz vor dem "Germany's next Topmodel"-Finale kommen immer weitere Details der Sendung ans Tageslicht. Vanessas Ausstieg überschattet die guten Schlagzeilen der Show immer noch. Jetzt spricht Heidi Klum Klartext 

Heidi Klum am Set von "Germany's Next Topmodel

Es war der Schockmoment kurz nach dem "Germany’s next Topmodel"-Halbfinale: Vanessa Stanat, 22, machte bei der Castingshow freiwillig den Abgang. Am Donnerstagabend (23. Mai) ab 20.15 Uhr stehen nun nur noch drei Finalistinnen auf der Bühne des ISS Domes: Cäcilia Zimmer, 18, Sayana Ranjan, 20, und Simone Kowalski, 21. Heidi Klum, 45, äußert sich kurz vor dem Finale selbst zum Vorfall.

GNTM 2019

Weitere Details zum großen Finale

Heidi Klum

Heidi Klums harte Worte gegenüber Vanessa

Das Finale war auf vier Finalistinnen ausgerichtet. Kurz nach der Ausstrahlung des Halbfinales war bereits klar: Der Sender muss umplanen. In einer Pressekonferenz zum Finale verriet Heidi Klum: "Wir mussten natürlich einiges umschmeißen." Weiter sagte das 45-jährige Topmodel: "Es ist ihr Leben. Insofern ist mir das natürlich zu 100 Prozent egal.“"Harte Worte einer Model-Mama, die ihre Schützlinge doch so lieb gewinnt während der GNTM-Staffel. Warum Vanessa diese Entscheidung getroffen hat, ist immer noch unklar. Ihre Begründung seien private Gründe. 

Ashton Kutcher

Filmrolle bringt ihn ins Krankenhaus

Ashton Kutcher
Fatale Folgen: Ashton Kutcher stellte für eine Rolle seine Ernährung um und leidete extrem darunter. Welche Folgen das für ihn hatte, sehen Sie im Video.
©Gala

Warum stieg Vanessa bei GNTM aus?

GNTM-Kandidatin Vanessa

GNTM-Vanessa steigt aus

Sind das die Gründe für ihren plötzlichen Abgang?

Die Fans des Nachwuchsmodels spekulieren weiter. "Germany's next Topmodel"-Finalistin Sayana sagte gegenüber "Promiflash": "Sie ist ein sehr, sehr schlaues Mädchen. Das kann nicht einfach nur sein: 'Ja, ich hab einfach kein Bock mehr' oder so." Wollte sich Vanessa vor dem Vertrag im Falle eines Siegs schützen? Schließlich erhält die Siegerin einen Model-Vertrag mit der Agentur "ONEeins fab". Oder wusste die 22-Jährige bereits, dass sie keine Chance auf den Titel hat? Schließlich ist die 21-jährige Simone die Favoritin des GNTM-Finales. 

Hochkarätige Gäste beim Finale

Zwar kann Heidi Klum nur noch mit drei Finalistinnen dienen, dafür bekommen diese aber Unterstützung von Weltstars! Neben Taylor Swift, 29, Tyra Banks, 45, und Ellie Goulding, 32, darf natürlich auch Heidis Verlobter Tom Kaulitz, 29, nicht fehlen, der mit seiner Band Tokio Hotel nicht nur den Titelsong der diesjährigen Staffel beisteuert, sondern auch im ISS Dome live performen wird. Auf einen Megastar freuen sich Sayana, Simone und Cäcilia allerdings am Meisten: Channing Tatum, 39, soll mit seinen Magic-Mike-Tänzern im Gepäck die Halle so richtig einheizen!

Verwendete Quellen: Promiflash, ProSieben, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche