VG-Wort Pixel

Heidi Klum Halloween-Party ohne Vito?

Vito Schnabel, Heidi Klum
© Splashnews.com
Beinahe hätte Heidi Klum ihre Halloween-Party ohne Vito Schnabel feiern müssen. Ihr Freund wurde rausgeschmissen

Am Montag (31. Oktober) hat Heidi Klum ihre legendäre Halloween-Party in New York geschmissen. Doch beinahe hätte die 43-Jährige ohne ihren Freund Vito Schnabel feiern müssen. Der 30-Jährige wurde rausgeworfen.

Vito Schnabels Verkleidung war einfach zu gut

Wie RTL berichtet, habe sich Vito mit den Türstehern rumärgern müssen. Gastgeberin Heidi war unterdessen mit den "Klonen", die zu ihrem diesjährigen - eher enttäuschendem - Kostüm gehörten, schon in der Location. Als sie über den roten Teppich schritt, soll Vito gerufen haben: "Heidi! Ich bin's - Vito! Die haben mich rausgeschmissen." Offenbar hatte die Security den Kunsthändler in dessen Skelettverkleidung gar nicht erkannt.

Heidi Klum soll ihrem Liebsten zu Hilfe geeilt sein und das Missverständnis aufgeklärt haben, sodass ihr Vito doch noch mit ihr feiern konnte. Am Ende verließ das Paar gemeinsam und glücklich die Party.

Heidi Klum: Halloween-Party ohne Vito?
mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken