Heidi Klum Foto-Shooting im Bonnie und Clyde-Stil

Heidi Klum
© CoverMedia
Model Heidi Klum schlüpfte für ihr neues Fotoshooting in die Rolle von Bonnie, der legendären Gangster-Braut.

Heidi Klum (39) sieht auf ihren neuen Fotos für das 'Hunger'-Magazin atemberaubend schön aus.

Der Modestar posierte für eine Werbekampagne, die von dem legendären Gangster-Paar Bonnie und Clyde inspiriert ist, das in den 30er Jahren die USA unsicher machte.

Für das Shooting trug Klum ihre blonden Haare als Bob - genauso wie es Clydes Partnerin tat. Weitere Aufnahmen zeigen das Model in einem Spitzentop und einem grauen Bleistiftrock mit einer Waffe in der Hand. Die Outfits, die Klum präsentiert, stammen aus den Modehäusern 'Yves Saint Laurent' und von Designern wie Victoria Beckham und Francesco Scognamiglio.

Auf der 'Hunger TV'-Webseite können Fans ein einminütiges Video sehen, das die vierfache Mutter in einem von 'Clyde' gefahrenen Auto zeigt, während sie ihre Waffe abfeuert und dabei Rauch aufsteigt. Die Worte "Wanted, dead or alive" [Gesucht - tot oder lebendig] und "Armed and dangerous" [Bewaffnet und gefährlich] flimmern auf, während das Supermodel allerlei abenteuerliche Posen einnimmt.

Die gebürtige Rheinländerin ist bekannt für ihre aufwendigen Halloween-Kostüme und fand offensichtlich Gefallen an der Verkleidung für das Shooting. Auch die nächste Halloween-Party steht kurz bevor und das Model verriet, dass sie in diesem Jahr als Cleopatra in einem Kostüm des Designers Martin Izquierdo auftreten werde. "Ich liebe Kostüme … Ich wäre gern Cleopatra. Ich will mich ganz in Gold und Glitter kleiden. Ich will alles und noch viel mehr", lachte Heidi Klum.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken