VG-Wort Pixel

Heidi Klum Fiese Klatsche für Vito

Heidi Klum
© Reuters
Gerade erst verkündete Model-Mama Heidi Klum, warum Vito Schnabel der Richtige für sie ist, da bekommt er auch schon wieder die volle Breitseite

Huch, ist Vito Schnabel doch nicht der Richtige für Heidi Klum?

Erst vor Kurzem schwärmte die Moderatorin ("Germany's Next Topmodel"), dass Vito Schnabel der Eine für sie sei. Sie säuselte laut "E!News" bei den diesjährigen "Billboard Music Awards" in Las Vegas: "Woher weiß man, dass er der Richtige ist? Man fühlt es einfach, und dann weißt Du das."

Fiese Klatsche für Vito

Darüber hinaus erklärte sie, "schwer verliebt" zu sein. Doch dann DAS: Die 42-Jährige erklärte gegenüber der amerikanischen "In Touch", mit Vito nicht die nächsten möglichen Schritte gehen zu wollen. So sagte die Bergisch-Gladbacherin, dass sie mit ihrer Familie, wie sie jetzt ist, vollkommen glücklich sei.

Keine Hochzeit...

Das bedeutet im Klartext: Heidi wird den 29-Jährigen vermutlich nicht heiraten. Darauf angesprochen erklärte sie nämlich rigoros: "Nein, ich habe das schon zwei Mal gemacht." Autsch! Das Model hat mit der Ehe eben keine guten Erfahrungen gemacht: 2002 gaben sich Heidi und Ric Pipino das Jawort, die beiden waren fünf Jahre lang verheiratet. Den Musiker Seal heiratete Heidi dann 2005. Die Ehe wurde 2014 geschieden.

...und kein Baby!

Heidi und Seal haben drei gemeinsame Kinder: Lou, Johan und Henry. Darüber hinaus hat die Fernseh-Powerfrau noch Töchterchen Leni, die von dem Schmusesänger adoptiert wurde. Auch die Familienplanung sei laut Heidi abgeschlossen. "Ich bin mit meiner Familie glücklich. Vier Kinder zu haben ist jede Menge Arbeit und ich liebe es einfach so, wie es jetzt ist." Klingt so, als wollte die TV-Moderatorin kein weiteres Kind bekommen.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken