Heidi Klum im Urlaub : Fans sauer über Ekel-Video auf Instagram

Heidi Klum und ihre vier Kinder machen Urlaub in Peking, China. Von dort postet das Model ein Video, das die Gemüter der Fans erhitzt

Heidi Klums Urlaubsvideo sorgt für Ärger

Die Osterferien verbringt Heidi Klum 44, mit ihren Kindern Leni, 13, Henry, 12, Johan, 11, und Lou, 8, in Asien, genauer gesagt: Japan und China. In Peking besichtigt die Familie neben der Verbotenen Stadt auch einen traditionellen Markt. Von dort postet Heidi einen kurzen Clip auf Instagram, der am ersten Tag nach seiner Veröffentlichung über 1800 Mal kommentiert wird - und das überwiegend mit Entsetzen.

Fans sind verärgert

Andere Länder, andere Sitten: Skorpione gehören in manchen Gegenden Chinas zu einer gut sortierten Imbiss-Meile dazu, so wie in Deutschland Pommes Frites und Bratwurst. Ein seltener, aber auch gewöhnungsbedürftiger Anblick. "Skorpion, irgendjemand? Wow. Habe das noch nie zuvor gesehen. Es ist eine andere Kultur, von der ich nicht viel weiß", schreibt Heidi staunend zu einem Clip, der zappelnde Skorpione aufgespießt auf einem dünnen Holzstäbchen zeigt. Viele Fans können dem gar nichts abgewinnen und kritisieren die, ihrer Meinung nach, Tierquälerei. Dass die "GNTM"-Jurorin so etwas postet, können sie nicht verstehen. 

  • "Tierquälerei in höchstem Maße. Heidi, schäm' Dich"
  • "Ekelhaft. Wie kann man so was posten?"
  • "Gleich mal entfolgen... GNTM wird auch ab jetzt nicht mehr eingeschaltet"
  • "Ich sterbe... Das tut so weh das anzusehen"
  • "Warum tun die das?"
  • "Abartige Menschheit"
  • "Ich esse selbst kein Fleisch und wenn ich sowas sehe zerreißt es mir das Herz"
  • "Das ist einfach ausgedrückt nur grausam anzusehen, wie Lebewesen qualvoll sterben müssen. Sorry, das ist stumpfer Voyeurismus"
  • "Widerlich. Ein Tier lebendig auf zu spießen und es wie Zuckerwatte an zu bieten"

Was denken Sie über das Video?

Eine Userin merkt an: Nur, weil das Model die Skorpione zeigt, heißt das noch lange nicht, dass sie das Tun der Chinesen unterstützt. Dass Heidi Klum mit ihrem Urlaubsvideo so einen Wirbel verursacht, damit hat sie sicherlich nicht gerechnet.


Urlaubsgrüße der Stars

Diese Bilder machen neidisch

Mit diesem schönen Urlaubsfoto gratuliert Frederick Lau seiner Annika zum 41. Geburtstag. Die Bräune und Sonnenstrahlen scheine aber bereits wieder verblasst: Annika zeigt auf Instagram ihren Geburtstagsalltag - Mit Stofftiersuche, Haushalt und ungeschminkt. "Bisher perfekter Geburtstag", schreibt Annika Lau. Solch eine Urlaubserinnerung vom Ehemann ist da noch das i-Tüpfelchen.
Raúl Richter steht in Dubai am Strand
Michael Douglas sendet Grüße aus Kolumbien
1. März 2020  "Dafür hat es sich gelohnt, um 5 Uhr morgens für eine Wanderung aufzustehen." Vor der traumhaften Kulisse des südafrikanischenTafelbergs reißt "Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev die Arme überglücklich in die Höhe.

103


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche