Heidi Klum: Es wird wieder ein Pärchenkostüm

Heidi Klum hat erzählt, dass ihr Pärchenkostüm mit Tom Kaulitz dieses Jahr wieder sehr besonders wird: Zehn Stunden dauert das Anlegen.

Heidi Klum und Tom Kaulitz haben sich dieses Jahr wieder etwas Besonderes überlegt

Mit dem Oktober steht auch Heidi Klums (46) jährlicher großer Kostüm-Auftritt vor der Tür. Auch dieses Jahr plant die Halloween-Queen wieder ein sehr aufwendiges Partnerkostüm mit ihrem neuen Mann Tom Kaulitz (30), wie sie dem US-Magazin "People" verriet. Dieses Jahr feiert Klum auch noch zum 20. Mal ihre berühmte Halloween-Party, und wie man Klum kennt wird sie zum Jubiläum dementsprechend noch mal "eins drauflegen".

"Ich werde es schwer haben, zu laufen und es wird wirklich sehr lange dauern", kündigte sie am Samstag gegenüber "People" an. Zehn Stunden soll das Anlegen ihres Kostüms dieses Jahr in Anspruch nehmen. Und ihr Mann Tom Kaulitz ist natürlich auch wieder Part des Pärchen-Kostüm, wie Klum erklärt.

Ein Herz für Machos

In Sachen Männer hat Sophia Thomalla ein klares Beuteschema

Sophia Thomalla
Sophia Thomalla hat ein klares Beuteschema, was Männer angeht. Seit Anfang des Jahres turtelt das Model mit Fußballer Loris Karius, der nicht nur optisch in ihr Raster fällt.
©RTL / Gala

Letztes Jahr sorgte das Glamour-Paar als Shrek und Fiona aus dem animierten Film für Aufsehen. Dieses Mal hat Klum allerdings mehr Rücksicht auf ihren Mann genommen: "Sein Kostüm wird dieses Jahr leichter [als meins], weil er mir letztes Jahr so leid getan hat. Er hatte so etwas vorher noch nie gemacht und es war härter für ihn als für mich, weil er den großen Bauch und das Gesicht hatte. Ich bin das gewohnt, aber er war so: 'Oh mein Gott, ich werde sterben! Es ist so heiß!'"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche