VG-Wort Pixel

Heidi Klum Beziehung in Gefahr?!

Seit dem Jahr 2014 sind Heidi Klum und Vito Schnabel ein glückliches Paar. Doch nun könnten dunkle Wolken über dem rosaroten Beziehungshimmel aufziehen

Seit mehr als zwei Jahren ist Heidi Klumbis über beide Ohren in Vito Schnabelverliebt. Hinter dem steht aber sein einflussreicher Vater Julian Schnabel- und der könnte etwas gegen die Beziehung einzuwenden haben.

Er setzt auf Kunst, sie auf Sexyness

Während Heidi die Aufmerksamkeit gerne mit TV-Shows, lustigen Sprüchen und heißen Instagram-Postings auf sich lenkt, konzentriert sich Julian Schnabel ganz auf seine Kunst. Auftritte in den Medien oder Skandale meidet er konsequent. Genauso konsequent ist der 64-Jährige auch, was seine Familienbande angeht. "Ich bin der Boss", sagte er gegenüber "Prominent". Was bedeutet das für seinen Sohn und die Schwiegertochter in spe?

Vito ist sein Liebling

Die Männer leben sogar in New York im eigens gebauten "Palazzo Chupi" zusammen - Julian geht der Schutz und der Zusammenhalt seiner Familie offenbar über alles. Sechs Kinder hat der passionierte Künstler bislang gezeugt, doch er gibt selbst zu: "Die engste Beziehung habe ich zu Vito. Er macht mich sehr glücklich. Ich habe so viel Respekt vor ihm." Aber hat er auch Respekt vor Heidi?

Julian steht auf junge Frauen

Julian selbst hat eine Vorliebe für junge Frauen, ist mit dem 34-jährigen "Victoria's Secret"-Model Lykke May Andersen verlobt. Und auch Vito hat lange Zeit Beziehungs-Bäumchen-Wechsel-Dich gespielt, immer tauchte eine andere schöne Dame an seiner Seite auf. Auffällig ist auch, dass weder der 29-Jährige noch sein Vater gerne über Heidi sprechen. Sind ihnen die Schlagzeilen um das Model bald zu viel? Und bestimmt Julian im Endeffekt darüber, wie lange die vierfache Mama noch eine Rolle in Vitos Leben spielen wird?

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken