VG-Wort Pixel

Heidi Klum Bei ihr und Tom funk(el)t es gewaltig

Heidi Klum und Tom Kaulitz zeigten sich bei den iHeartRadio Music Awards schwer verliebt.
Heidi Klum und Tom Kaulitz zeigten sich bei den iHeartRadio Music Awards schwer verliebt.
© 2022 Steve Granitz
Bei den iHeartRadio Music Awards funkelte Heidi Klum im silbernen Minikleid auf dem roten Teppich. Für Tom Kaulitz gab es Schmuseeinheiten.

Heidi Klum (48) und Tom Kaulitz (32) besuchten am Dienstag die iHeartRadio Music Awards im Shrine Auditorium in Los Angeles. Hand in Hand schritten sie über den roten Teppich und posierten verliebt für die Fotografen.

Nicht nur mit einem Kuss, sondern auch mit ihren Outfits zogen die beiden die Blicke und Kameralinsen auf sich. Heidi Klum erschien in einem silbernen Minikleid mit langen Ärmeln und Rollkragen. Besonderes Detail der Kreation von Christian Cowan: die zum Saum hin immer größer werdenden Pailletten an Ärmeln und Rock. Zu dem kurzen Outfit kombinierte sie passende silberne High Heels mit Plateausohle. In der Hand hielt das Model zudem eine farblich abgestimmte Clutch. Weniger aufsehenerregend, aber ebenso stilsicher war der schwarze Look ihres Mannes. Zum halboffenen Hemd, das seinen Goldschmuck bestens zur Geltung brachte, trug der Tokio-Hotel-Bassist eine Nadelstreifenhose und Lackloafers.

Wichtige Musikauszeichnung

Nach dem glamourösen Red-Carpet-Auftritt ging es für Heidi Klum an die Arbeit: Gemeinsam mit Schauspielerin und Sängerin Dove Cameron (26) durfte sie Star-DJ David Guetta (54) die Auszeichnung als "Dance Artist of the Year" überreichen.

Die iHeartRadio Music Awards ehren jährlich die meistgespielten Künstler und Songs der iHeartRadio-Stationen und -App. Neben der Preisvergabe zählen die Musikperformances namhafter Interpretinnen und Interpreten zu den Höhepunkten der Veranstaltung. Bei der diesjährigen Ausgabe standen Größen wie John Legend (43) oder Jennifer Lopez (52) auf der Bühne. Letztere bekam außerdem den "Icon Award" verliehen.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken