VG-Wort Pixel

Heidi Klum Auf Instagram: Erstes Bild mit Kindern

Heidi Klum
© Reuters
Supermodel Heidi Klum zeigt auf ihrem Instagram-Account zum ersten Mal ihre vier Kinder - bis jetzt hatte sie die Kids aus der Öffentlichkeit ferngehalten. Wie kam es zu diesem Sinneswandel?

Heidi Klum ist Model, Moderatorin und vierfache Mami. Ihre Kinder Leni, Henry, Johan und Lou wurden in der Vergangenheit konsequent der Öffentlichkeit ferngehalten. Fotos ihrer Sprösslinge zu veröffentlichen, ist in Deutschland verboten. Doch jetzt hat die 43-Jährige auf ihrem Instagram-Account ein seltenesSelfie mit ihren Kids veröffentlicht. Ein Versehen oder doch Absicht?

Heidi Klum zeigt uns ihre Kinder

Die Aufnahme zeigt Heidi in der Maske vor einem Shooting, mit tiefem Dekolleté, Kussmund und wilder Mähne. Doch viel spannender als das: In ihrer Hand hält sie ihr Handy, auf der Hülle sind deutlich die Gesichter ihrer Kinder zu sehen.

Erst gestern postete die "Germany's Next Topmodel"-Jurorin ein Video ihrer jüngsten Tochter Lou beim Klavierspielen, hier waren nur die Hände zu sehen. Im Gegenteil zu unzähligen anderen Promis achtet Heidi Klum eigentlich strikt darauf, dass die Gesichter ihrer Kinder nicht gezeigt werden. Bis heute ist sie ihrer konsequenten Linie treu geblieben, selbst Schnappschüsse der Füße oder Hände blieben eine Ausnahme.

Kinder sind außerhalb der Öffentlichkeit aufgewachsen

Dank Heidis Entscheidung ihre Kinder der Öffentlichkeit fernzuhalten, konnten sie eine fast normale Kindheit verleben - unerkannt, trotz berühmter Mama. Sie sollen selber entscheiden können, ob sie später in der Öffentlichkeit stehen wollen. Doch jetzt, wo die Kinder älter sind, scheint auch Heidi lockerer zu werden. Wir freuen uns auf weitere Schnappschüsse der süßen Rasselbande!

cru Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken